was in den Rucksack geben?

FlorianundSarah
FlorianundSarah
07.09.2008 | 13 Antworten
Morgen ist Flo`s erster Kindergartentag ! Endlich, mit 3 1/2 Jahren, hat er eine KiGa - Platz bekommen!
Was tut ihr in die Rucksäcke/Taschen Eurer Lieblinge denn an Essen und trinken rein? Gibts da auch mal eine Kleinigkeit zum naschen (z.B. Fruchtzwerg oder Milchschnitte) oder nur gesunde Sachen? Wie sehen das die Erzieherinnen in den KiGas ? Dürfen die Kinder eventl. nicht essen, wenn sie nur "Naschzeug" sprich: Ungesunde Sachen drin haben?
Teilt mir doch mal Eure Erfahrungen mit !
(horn)
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
....
Na in erster Linie kommt es doch darauf an, ob er ner Mittagessen in der KiTa bekommt oder auch Frühstück und Kaffeetrinken. Bei uns war es so, das die Kids Frühstück und Kaffee selber mitbringen mußten, Getränke gab es vom KiTa. War bei mir auch unterschiedlich was ich rein habe, aber meist zum Frühstück Brot mit Wurst oder auch mal Schokolade , Marmelade drauf. Zum Kaffee war es auch ganz unterschiedlich, eben auch wie beim Frühstück. In den meisten Kitas wird auch Obstpause gemacht, das heißt das Du ihm auch ruhig jeden Tag Obst mit geben kannst, wenn Du dies möchtest. Bei meinem ohn hatte sich damals die eine Erzieherin auch ziemlich affig, da er zum Frühstück ab und an z.B. Milchschnitte mit hatte und hat mich gebeten, dies zu unterlassen, wegen der anderen Kids. Auf der einen Seite ja verständlich, aber auf der anderen Seite habe ich zu Ihr gesagt, das es ja wenn er im Kita frühstückt schon sein 2tes frühstück ist und ich entscheide was ich ihm da mitgebe
XaNi
XaNi | 07.09.2008
12 Antwort
also gesund ist ja alles schön und gut...
aber Joghurt ist doch ein Milchprodukt.... also wichtig für Knochen und Zähne, das sollte es jeden Tag geben
sinead1976
sinead1976 | 07.09.2008
11 Antwort
Naschzeug
Hey also mein Sohn bekommt immer was anderes von mir mit. mal Apfelhappen mal Brot , Würstchen oder Brötchen, Brezel, Käsespießchen, Baby Bel, Gurken, Joghurt, ................ Unsere Erzieherinnen finden Süßkram nicht so gut , klar wenn das Kind nichts anderes dabeihat darf es das essen was es im Rucksack hat .An besonderen Tagen auch mal Kuchen und Naschzeug und mal was Süßes ist auch nicht schlimm. Was zu trinken gibts im KiGa.
Käsebrötchen
Käsebrötchen | 07.09.2008
10 Antwort
essen u. trinken
das gesunde essen halt, ev. morgen mal fragen was die dürfen und was nicht.
hönig
hönig | 07.09.2008
9 Antwort
eigentlich ist das den Eltern überlassen
- aber gesund ist schon besser... obwohl meiner auch Monsterbacke kriegt. Also ich denk ein Brot mit Frischkäse/leichter Wurst oder Schmierwurst, etwas Obst , Joghurt, eventuell auch mal ne Wiener... da kannste nix falsch machen. Zum Kaffee ähnlich... da kanns sicher auch mal Kekse oder ein Stück Kuchen oder ein Muffingeben Ich hab manchmal auch nen großen Joghurt auf 2 Tage verteilt und in ein kleines Schälchen gemacht.
sinead1976
sinead1976 | 07.09.2008
8 Antwort
also bei uns
im KiGa sind nur gesunde Sachen erwünscht. Brot, Obst, Rohkost, Joghurt usw. Trinken giebts im KiGa brauchen nix mitgeben
Jacky71
Jacky71 | 07.09.2008
7 Antwort
Hi
Also Leon kriegt nur gesunde Sachen mit, weil ich es wichtig für ein Kind finde, dass es früh lernt wie man sich gesund ernährt. Süßigkeiten werden von den Erzieherinen in unserem Kindergarten sofort weggenommen, was ich richtig finde. Wir dürfen auch kein Weißbrot mitgeben sondern nur Vollkron . Dazu muß jedes Kind zwei verschiedene Sachen an Obst oder Gemüse dabei haben. Jougurt ist nur 2x die Woche erlaubt. Ich bin sehr glücklich mit dieser Konsequenz der Erzieher. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 07.09.2008
6 Antwort
Ernährung
Mein Sohn bekommt etwas zum Trinken, meist Saftschorle, zum Essen bekommt er mal Obst, Brötchenod. auch mal einen Donut, das richtet sich bei mir danach was er gefrühstückt hat.Zu naschen geb ich ihm nichts mit, ich denke das reicht wenn er etwas am Nachnmittag bekommt, sonst fühlen sich andere Kinder eventuell benachteilig, oder sin traurig weil sie nichts bekommen. LG.
Piratol
Piratol | 07.09.2008
5 Antwort
ich packe immer ...
... eine kleine Scheibe belegtes Brot ein und einen Fruchtzwerg oder ähnliches. Süßigkeiten etc. bekommt er nicht mit, denn im kindergarten gibt es genug zu naschen!
maxsi11
maxsi11 | 07.09.2008
4 Antwort
Süßigkeiten sind in der Kita unerwünscht
Essen & Trinken bekommen sie da ... Vielleicht tust Du ein Kuscheltierchen rein oder nen Schnuffeltuch LG und viel Spaß morgen
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.09.2008
3 Antwort
..
Also ich tu immer Obst rein und ein Brot, manchmal einen Fruchtzwerg. Bei uns gibts keine Probleme wenn die auch mal eine Milchschnitte dabei haben und nicht essen dürfen gibts nicht, das finde ich auch einen totalen Blödsinn.
winnetouch
winnetouch | 07.09.2008
2 Antwort
hallo
brotdose mit essen drin :) nichts süsses und trinken brauchen die auch nicht bekommen die eigentlich im kida!!! so isses bei uns... ach so schuhe brauchen die auch... also ich tuh auch mal ein jogi rein milchschnitte garnicht wäre aber mal eine idee.... aber ich tuh immer ein vollkornbrot rein ist ne angewohnheit gurke und möhe :)
cherry1982
cherry1982 | 07.09.2008
1 Antwort
also angi
hatte immer apfelschorle... obst oder ein weng gemüse.. ein kleines brot mit i-was drauf und ne kleine süßigkeit..milchschnitte..oder so n kleines päckchen gummibärchen..haten die erzieherinnen nix dagegen :)
janina2712
janina2712 | 07.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was zutrinken geben ?
17.08.2012 | 9 Antworten
kleinbei geben
13.08.2012 | 2 Antworten
Rucksack für Ausflüge
10.08.2012 | 2 Antworten
was zu essen geben mit 10 monaten?
06.05.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen