Vom Tisch mitessen lassen?

DieDesiree
DieDesiree
18.08.2008 | 11 Antworten
Guten morgen ihr Lieben.
Es geht um folgendes. Ich möchte meinem Sohn (11 Monate) die Gläschen abgewöhnen.Meine Mutter meint ich soll ihn vom Tisch mitessen lassen, aber er kann doch nicht alles das was wir essen auch schon essen, oder? Das ist doch zuviel gewürzt .. Ich koche auch für ihn, nur gehen mir da langsam die Ideen aus.. Was kann ich ihm denn mittags und nachmittags zu essen machen? Habt ihr ein paar rezepte für mich?
danke im Vorraus schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hallo
mein kleiner hat mit dem Alter schon längst alles vom Tisch mitgegessen, alles was nur nach Brei aussah oder roch, hat er uns entgegengeschmissen. Ich hab halt am Anfang etwas weniger gewürzt und jedem dem es nicht scharf genug war, hat nachgewürzt. Klappt super. Mittlerweile ist er 13 Monate und ich koch seit 2 Monaten ganz normal und er verträgt es super und freut sich so sehr das er den Babykram nicht mehr essen muss. VG
eichhorndi
eichhorndi | 18.08.2008
10 Antwort
Meiner hat in dem Alter schon lange alles am Tisch mit gegessen.
Er wollte den anderen Kram nie wirklich haben. Er hat erst das bekommen von uns püriert und dann langsam immer mehr einfach so. Ihm hat es net geschadet. Gewürze oder sonst was war für ihn nie schlimm. Er hat es mit genuss gegessen. Teste es doch einfach ob er es verträgt. Wenn nicht dann siehst du das schon. Und dann brauch er noch was Zeit. Meiner war eben sehr unproblematisch was das Essen angeht. Er hat einfach alles gefuttert was Mama auch isst. Und das viel lieber als alles andere Babykram. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.08.2008
9 Antwort
Tüten
Na ja das is ja mehr ne Würzmischung und das is auch das einzige was es bei uns von so nem Zeug gibt und ich hab ja net gesagt das er das auch bekommt. Ich finds auch zu würzig
DieDesiree
DieDesiree | 18.08.2008
8 Antwort
mein
meine tochter ist 9 monate und ist alles auch kleien stücke fleisch
knufie
knufie | 18.08.2008
7 Antwort
naja...
ich würde jetzt meinem kind kein tütenzeug zu essen geben, erstens weil der kram vollkommen überwürzt ist und Glutamat ist jetzt auch nicht der ideale zusatzstoff... ich esse allerdings auch selbst so gut wie nie was aus der tüte...
ich85
ich85 | 18.08.2008
6 Antwort
also meiner isst vom tisch mit
koche einfach wenig gewürzt und würz dann meins nach. was er wahnsinnig liebt sind wiener würstchen - da gibt's welche ohne haut - die nimmt er dann in beide hände und futtert's. fischstäbchen sind auch ein renner.
Noah2007
Noah2007 | 18.08.2008
5 Antwort
Einfach
Die Erwachsenen können am Tisch würzen.Einfach Kartoffeln, Nudeln, Fleisch, Fisch, Gemüse ganz klein schneiden dann kann sie alles am Tisch mitessen.
ainoah
ainoah | 18.08.2008
4 Antwort
beispiel
Ich mach die Spaghetti bolognese von M;aggi total gern die schmeckt uns am besten..Kann er das auch mitessen? Weil da kann ich die menge der gewürze ja net bestimmen... Vielleicht stell ich mich auch was dumm an....:-)
DieDesiree
DieDesiree | 18.08.2008
3 Antwort
meine süße
will seid 2 tagen nicht mehr wirklich brei essen, oder nur in sehr geringen mengen... ich geb ihr dann nachmittags ein brot oder auch 2 die mampft sie mit vergnügen... gestern mittag hab ich ihr ein paar dinkelnudeln gekocht und mit brei vermischt das fand sie auch klasse, sie will jetzt einfach kauen...
ich85
ich85 | 18.08.2008
2 Antwort
meiner ist alles mit was wir auch essen
mach wenn du mittag kochst einfach weniger oder garkeine gewürze ran
Taylor7
Taylor7 | 18.08.2008
1 Antwort
ich stehe
vor dem selben Problem!
youngMAMA
youngMAMA | 18.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vom Tisch mitessen lassen
19.08.2012 | 9 Antworten
Ab wann Kinder allein zu hause lassen?
16.06.2011 | 13 Antworten
Tisch für Kinder im Auto
08.06.2011 | 11 Antworten
Geburt Frühzeitig einleiten lassen?
31.12.2010 | 15 Antworten

In den Fragen suchen


uploading