wie habt ihr eure kilos weg bekommen?

kleene89
kleene89
30.06.2008 | 18 Antworten
ich dreh bald echt durch .. hab in der ss 20kilo zugenommen muss dazu sagen das ich nicht die größte bin .. jetzt hab ich noch 10 kilo mehr wie vor der geburt (25.01.08) ich werde jetzt wohl eine woche heilfasten machen auch um den körper zu engiften. würde gerne insgesamt 20 kilo runter bekommen. aber wie? so wie ichimmoment bin fühl ich mich einfach absolut unwohl ..
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
danke!
na dann versuch ich auch mein glück!also das mit warmeen wasser hat mir mein kollege erzählt seine mutter hat jeden morgen nach dem aufstehen glas lau warmes wasser getrunken und hat angeblich 30 kilo abgenommen!!!???
SELMA
SELMA | 30.06.2008
17 Antwort
ananas
man kann sich natürlich an einer ananas nicht satt essen.. deshalb soll man ja soviel trinken.. wenn man zuviel ananas isst kann sich der mund entzünden.. nur mal kurz zur Info... also gaaaaaaanz gaaanz viel trinken.. und am besten warmes wasser und warmen tee.. auch in der hitze..
chica0902
chica0902 | 30.06.2008
16 Antwort
die Kilos
ich war vor der ss schon nicht die Schlankste und hab in der ss noch mal 17 Kilo zugenommen. Nach der Geburt hab ich dann 10 weniger gehabt. Jetzt stille ich und es tut sich gar nichts. meine Kleine ist jetzt 15 Wochen alt und ich hab sogar schon wieder 2 Kilo zugenommen. Ich weiß auch warum, dass Essen , das liebe Essen ist schuld und ich bin absolut disziplinlos, wer kann mir da Tipps geben um den inneren schweinehund zu überwinden?
seraphina
seraphina | 30.06.2008
15 Antwort
ja wirklich
in einer woche.. und ich musste noch nicht mal hungern... ananas ist total gut zum abnehmen .. habe jede halbe stunde 1 glas warmes wasser getrunken und nebenbei noch brennesseltee und eine 1 stunde war ich im fitness studio..
chica0902
chica0902 | 30.06.2008
14 Antwort
kilos runter
ich habe 25 kg zugenomen wärend meiner ss danach darf man ja keine diät machen wenn man stillt. ich bin zur rückbildungsgymnastik gegangen und bin jeden tag ca. 3 stunden mit meinem sohn spazieren gegangen und dan noch das stillen das verbraucht auch kalorien und nach drei oder vier monaten hate ich sogar zwei kg weniger als vor meiner geburt. ich habe auch nacht der rückbildungsgymnastik die übungen zu hause jeden tag wiederholt
Oliwia
Oliwia | 30.06.2008
13 Antwort
chica
in einer woche????????????????????????dat muss ich auch machen:_))))))))es gibt noch hoffnung:-)
SELMA
SELMA | 30.06.2008
12 Antwort
abnehmen
also ich hab in der ss. 25 kg zugennomen. Bin auch nicht die grösste 1, 60 und ich habe alle kilos runter.Hab jetzt 50 kilo. Ein baby zu haben ist doch die beste diät. Seit der geburt bin ich mit ihm täglich spazieren 2-3 stunden.Man glaubt es nicht aber es hat wirklich geholfen.Wenn ich mir jetzt die fotos ansehe glaub ich das kaum, das ich das geschaft habe. ab 18:00 nichts mehr essen, und vor allem süsses weg. Aber ab und zu ist auch das erlaubt.viel erfolg
Monci
Monci | 30.06.2008
11 Antwort
naja ich habe 25 kilo
in meine schwangerschaft zugenommen:-((((((((und 15 sind noch noch drauf.aber die müssen weg ab 18 uhr nix mehr essen!!!!!
SELMA
SELMA | 30.06.2008
10 Antwort
Hallo
ich habe jetzt 1 woche eine entgiftungskur gemacht.. habe viel frische ananas gegessen und gaaaaanz viel wasser und brennessel tee getrunken.. bin jeden abend ins fitness studio gegangen und habe nun schon 5 kilo weg.. ich fühl mich schon viel viel besser..
chica0902
chica0902 | 30.06.2008
9 Antwort
geht mir auch so
bei mir sind es zwar "nur" 8kilo aber ich krieg die nimmer weg.das essen schmeckt einfach zu gut.meine freundin sagt immer "kein essen schmeckt so gut wie schlank sein sich anfühlt"da hat sie sicher recht aber ich schaff es trotzdem nicht
schnoetchen
schnoetchen | 30.06.2008
8 Antwort
Hallo
ich habe auch nach dem zweiten Kind 20 kg zugenommen und es mit Sport und einer "Abnehmgruppe" und Ernährungsumstellung geschafft. Jedoch hat sich mein Körper trotzdem verändert, obwohl ich weniger als Vorher wiege sind meine Propotionen anders geworden. Aber ich bin zufrieden. Das schaffst Du schon - ich drück Dir die Daumen ! LG, Sandra
sandra2503
sandra2503 | 30.06.2008
7 Antwort
ich habe gestillt =)
alle wieder weg, ... sogar noch mehr als ich wollte und versuche alles um zuzunehmen
jule88
jule88 | 30.06.2008
6 Antwort
.................................
also ich esse nur noch die hälfte, abends ab 6 gar nicht mehr, kein fastfood oder kalorienreiches essen...viel spazieren gehen...hab in 3 monaten 12 kilo abgenommen...paar kilo sollen auch noch obwohl ich das nicht mehr müsste aber in meine 34 will ich wieder rein kommen...
Zwergi
Zwergi | 30.06.2008
5 Antwort
hallo
ih habe in der schwangerschaft 11, 3kg zu genommen und bin von 79, 9 auf 72, 3kg runter so wie vor der schwangerschaft aber fühle mich auch noch zu dick ich fühle mit dir
sohn-tayler
sohn-tayler | 30.06.2008
4 Antwort
Ich fühle mit Dir
Hab auch noch 20 kilo die runter müssen! Könnt jedes mal Heulen wenn ich in den Spiegel schaue
catha
catha | 30.06.2008
3 Antwort
nicht hungern
stell deine ernhrung total um und mach sport. das ist besser als hungern. dann hast du vielleicht schnell die kilos runter, aber dann genauso schnell das doppelte wieder drauf. also lieber mehr frisches gemüse oder obst abends knabbern statt chips usw.
Supermami86
Supermami86 | 30.06.2008
2 Antwort
ich weiß wie du dich fühlst =(
ich habe erstmal nur mein trinken umgestellt anstatt eistee und solches zeug nur noch wasser getrunken und habe 5 kilo runter, und wenn mann dann nich sich gesünder ernährt denke ich werden noch mehr kilos purzeln
xBabyBoox
xBabyBoox | 30.06.2008
1 Antwort
Geht mir genauso...
ich fühle mit dir.
mapakiti
mapakiti | 30.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

38 ssw Einwesung bekommen
14.02.2012 | 14 Antworten
Wieviel gewicht mit 11 Monate?
03.02.2012 | 18 Antworten
Laminat glänzend bekommen
05.07.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen