Leberwurst

julifay
julifay
14.05.2008 | 11 Antworten
hallo zusammen, wenn man schwanger ist soll man ja so einiges lieber nicht zu sich nehmen. kann mir jemand sagen ob ich auf meine geliebte leberwurst verzichten muss?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
nicht in großen mengen aber mal ein
leberwurstbrot sollte ok sein
Andrea81
Andrea81 | 14.05.2008
10 Antwort
hallo
das mit den innereien stimmt aber bei der leber hat das ncihts mit abfall produkt zu tun sondern da mit das leber zuviel eiweiß und vitamin hat und das kann dem ungeborenen schaden!!!!!!!1 aber wenn du leberwurst ist ist das nicht schlimm und ich muß das wissen zu einem ist meine mam gyn und ich habe fleischereiverkäuferin gelernt. lg lale03
lale03
lale03 | 14.05.2008
9 Antwort
Innerein sollte man in der Schwangerschaft meiden,
Leberwurst enthält aber meist ja kaum Leber, ...ich hab sie auch in beiden Schwangerschaften gegessen! Leber ist nicht gut weil in der Leber die Abfallstoffe des Körpers zusammenkommen, und darauf sollte man verzichten! Seh das mit dem ganzen das sollte man nicht und das auch nicht nicht so eng, sonst machst du dich verrückt! Lass es dir schmecken!
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 14.05.2008
8 Antwort
Nein,nicht wenn Du gekochte nimmst
habe mich da als ich erfahren habe das ich Schwanger bin vom ernährungstelefonberaten lassen. In den Supermärkten steht auf 90% der verpackungen drauf wir es zubereitet ist alles was gekocht wurde ohne bedenken. Also lass es dir weiterhin schmecken und alles für gute für den Verlauf der schwangerschaft und natürlich für die Geburt...
Luma1983
Luma1983 | 14.05.2008
7 Antwort
..................
ich weiß nur das du auf mettwurst verzichten musst!! da sie ja roh ist!! aber es wird immer soo viel erzählt ich habe auch leber wurst gegessen und meiner maus ist nichts passiert warum auch was soll beim wurst essen denn passieren??
mausismama87
mausismama87 | 14.05.2008
6 Antwort
......
leberwurst kannst du so viel essen wie du magst ;)das ist eine kochwurst also nicht roh ;) anders siehts mit teewurst aus;) wünsch dir nen guten appetit
dreifachmama83
dreifachmama83 | 14.05.2008
5 Antwort
lebr ist nur deshalb gefährlich...
...weil es in grossen mengen vitamin-a enthalten kann. das ist sehr selten, aber wenn es passiert, kann es vor allem anfangs zu herzentwicklungsstörungen beim baby führen. leberwurst enthält realtiv wenig richtiges leber, ist also diesbezüglich die chance noch geringer dass was passiert. warte einfach bis zum zweiten ss-drittel und dann geniess deine leberwusrtbrote . lg, mameha
mameha
mameha | 14.05.2008
4 Antwort
Leberwurst
Also so in meinem schlauen Büchlein steht: In den ersten drei Monaten soll man auf Leber und leberhaltigen Produkte verzichten, da sie viel Vitamin A enthalten und zu viel Vitamin A schädlich ist.
MD125
MD125 | 14.05.2008
3 Antwort
leberwurst sollte man nich essen
soweit ich weiß, genauso sollte man lieber auf teewurst verzichten
Schnatti1984
Schnatti1984 | 14.05.2008
2 Antwort
leberwurst
nein soweit ich weiß brauchst nicht darauf verzichten ist doch gekocht oder so esse sie auch und viel und gerne bin in der28 SSw grus molly
Molly83
Molly83 | 14.05.2008
1 Antwort
keine Ahnung...
Ganz ehrlich?! Ich habe richtig viel leberwurst in der schwangerschaft gegessen, ich war verrückt danach ..Und meiner kleinen hat es nicht geschadet... =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger und hunger auf leberwurst
28.04.2009 | 7 Antworten
Toastbrot mit Leberwurst
03.11.2008 | 4 Antworten
Leberwurst in der Schwangerschaft?
06.10.2008 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen