Säure-Basen-Diät

Belgierbraut
Belgierbraut
29.02.2008 | 1 Antwort
hab nach meiner Schwangerschaft und den ersten, teils stressigen Monaten das Gefühl dass mein Körper durch zuviel Kaffee, Cola, Süßes und Co übersäuert ist..kennt sich jemand mit der Diät aus und weiß wie sie funktioniert?
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
das bekommst du wieder in den griff
zuerst solltest du die säurehaltigen lebensmittel stark minimieren. esse die basischen lebensmittel, wie z. b. kartoffeln, bananen. zur unterstützung kannst du dir in der apotheke ein pulver zum trinken besorgen. das alleine hilft jedoch nicht. übrigens bildet der körper auch bei negativem stress vermehrt säure. wünsche dir viel erfolg.
katharina75
katharina75 | 29.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schadet säure dem ungeborenen Baby?
10.07.2012 | 13 Antworten
Diät - Erfahrungen mit almased?
19.02.2012 | 6 Antworten
Kohlenhydratfreie Diät
12.06.2011 | 5 Antworten
Max Plack Diät
06.05.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen