grapefruit oder pomelo in der Schwangerschaft?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.12.2008 | 5 Antworten
Hallo mädels-mich würde mal interesieren ob das stimmt das man diese Frücht in der SS nicht essen soll-angeblich würden die wehen auslösen, stimmt das!?Oder ist das mal wieder eins dieser hartnäckigen gerüchte?
P.S. ich ess die nämlich für mein leben gern

Danke mami-maus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Salve,
habe nur mal gehört, dass man sie in der Stillzeit nicht im Übermaß essen soll. Von wegen wunder Popo beim Kind. Aber in der SS habe ich noch nicht gehört. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
4 Antwort
Grapefruit
hab ich während der Schwangerschaft auch liebend gerne gegessen. Auch gegen Übelkeit. Allein der Geruch hat nach einer Weile schon geholfen. Und ich hatte keinerlei WEhen dadurch...
sophiesmama08
sophiesmama08 | 02.12.2008
3 Antwort
eben
angeblich soll man die weglassen, ist aber schon stück her das ich das gelesen hab...mmmh da weiß man immer nicht was man glauben soll...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
2 Antwort
oh das weiß ich nicht,
das habe ich noch garnicht gehört. ich habe viel pomelo gegessen weil sie viele vitamine haben.
Anja88
Anja88 | 02.12.2008
1 Antwort
ICH ESSE ES
weiss nicht ob das stimmt.....aber mir hilft das gegen Übelkeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading