kann ich meiner tochter auch noch was anderes geben ausser ihre milch und tee?

teenagermama
teenagermama
30.06.2008 | 11 Antworten
hallo meine tochter ist jetzt 3monate kann ich der auch mal was anders geben als ihre milch und tee? weil viele sagen der pomps kindergrieß können sie schon kriegen! danke für eure antworten lg sarah
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
ich denke deine kleine braucht nur milch und tee. damit bekommt sie alle wichtigen nährstoffe und kann ein stabiles immunsystem und einen stabilen darm aufbauen. neue wissenschaftliche erkenntnisse zeigen, dass der darm der kinder erst mit 6 monaten beikost aufnehmen, verarbeiten und verwerten kann. manche beginnen schon ein wenig früher, aber das wird wohl immer ein streitthema bleiben. jeder wie er mag. bei allergiegefährdeten kindern wirds auf jeden fall so empfohlen.
schnacki
schnacki | 30.06.2008
10 Antwort
hallo
mir hat der arzt gesagt ih soll langsam anfangem mit den löffel zu füttern in den alter und somit haben wir das angefangen und der kleine ist jetz schon von der flasche weg will nur noch morgens und abends und wemm wir unterwegs sind sie haben und sonst bekommt er nur noch brei und gemüse und kartoffel was er alles schon darf und saft und so aber er hat keine probleme mit den bauch oder so es klapt alles ganz gut nur er trinkt viel saft und somit hat er auch viel die hose volllllllllllllllll
sohn-tayler
sohn-tayler | 30.06.2008
9 Antwort
schade...
...das du mir nicht antwortest... ich hätte gerne gewusst was du dir davon versprichst so früh etwas anderes zu geben.
scarlet_rose
scarlet_rose | 30.06.2008
8 Antwort
Habe meinen Kleinen bis fast zum 6 Monat voll gestillt
Erst dannauch hatte ich mit Glässchen und Banane angefangen. Finde eigentlich nicht, dass du deinem Kind schon so früh so viele Geschmäcker vermitteln musst, das kommt schon noch früh genug, die Zeit vergeht sooooo schnell. LG Sandra
Sandra86
Sandra86 | 30.06.2008
7 Antwort
In dem Alter
müssen die Kleinen noch nichts "anderes schmecken" - sie sind zufrieden und glücklich wenn sie ihre Milch bekommen. Habe mal in einem Bericht gelesen, dass die Kinder gar keine Abwechslung wollen, sie mögen Regelmäßigkeit. Außerdem würde ich in dem Alter das kindliche Verdauungssystem noch nicht mit was anderem belasten - Milch und Tee reicht vollkommen aus.
Kessy81
Kessy81 | 30.06.2008
6 Antwort
nein..
also mit drei monaten noch nicht. nach dem 4 monat kannst du anfangen mit babybreis oder mal gestampfte banane oder so. kindergrieß wird mit kuhmilch gemacht!!! bitte noch nicht...
kleene89
kleene89 | 30.06.2008
5 Antwort
hehe das
mit dem bier klingt gut aber ob das so nützlich is? ;D ich mein cih hab zwar selbst keine ahnung weil ich das noch vor mir habe aber finde es geil dass andere einfach NEIN schreien... geb ihr ruhig mal den pomps kindergrieß damit sie auch mal was anderes schmeckt ;)
noisekikschatje
noisekikschatje | 30.06.2008
4 Antwort
nein!
warum willst du ihr denn was anderes geben? was hättest du denn davon? ein säugling braucht nur milch. deswegen ist er ein säugling, von saugen. genieß die ruhe ohne zusätzliche nahrung und geb deiner tochter lange genug zeit. erst mit 6monten ist der verdauungstrakt soweit ausgereift, brei wirklich verarbeiten zu können. was hättest du davon so früh etwas anderes zu geben? was versprichst du dir davon? warte lieber noch ein bisschen, babys brauchen keine abwechslung, im gegenteil
scarlet_rose
scarlet_rose | 30.06.2008
3 Antwort
haha wie witzig
wie witzig pornosocke hast du überhaupt ein kind? und wenn ja gibst du der auch schon bier wenn du so gescheid tust?
teenagermama
teenagermama | 30.06.2008
2 Antwort
Hallo
Nein, mit 3 Monaten braucht deine Tochter noch nichts anderes.
Kessy81
Kessy81 | 30.06.2008
1 Antwort
gib ihr doch einfach...
.. ein bier? :D wer mag das nicht.. ^^
Pornosocke
Pornosocke | 30.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kann ich ihm davon schon was geben?
05.04.2012 | 6 Antworten
wielange noch pre geben?
08.07.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen