Breistreik, nach guten Anfang

becufer
becufer
27.06.2008 | 3 Antworten
Hallo, habe eine sieben monate alte Tochter. mit fünf Monaten habe ich ihr angefangen früchtebrei zu geben, ein Monat später dann den Mittagsbrei. beides hat gut geklappt, hat ca. 160g gegessen. nur mit dem abendbrei klappt das nicht so, mal ja, aber überwiegend eher nicht. gib ihr jetzt seit zwei wochen abendbrei und muss ihr dann immer noch die brust geben. mitlerweil ißt sie den mittagsbrei und den früchtebrei meistens auch nur mit einem großen kampf.die ersten 8 löffelchen scchlingt sie runter und es kann ihr gar nicht schnell genug gehen und danach ist schluss und großes geheule, wenn ich weiter mache. bitte gibt mir tipps was ich ändern kann um ihr zu helfen.
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
breistreik
ja, sie kriegt wasser zu trinken. das wasser muss ich ihr aber nach dem brei geben, wenn ich ihr wasser zwischendurch gebe uund ich sie beim essen unterbreche, ißt sie nicht mehr weiter. ich früchrte, dass ich die wenigen löffel erst mal wohl aktzeptieren muss und den abendbrei wohl erstmal komplett weg lassen muss. hab bißchen in internet geschaut und festgestellt, dass es viele mütter mit fast gleichaltrigen babys das gleiche problem haben. habe hoffnunf, dass das vergeht. vielen dank für die antworten.
becufer
becufer | 27.06.2008
2 Antwort
+++++++++
Bekommt sie während dem Essen was zu trinken. Biete ihr, wenn sie anfängt zu weinen Wasser oder Tee an und gib ihr dann wieder den Brei. Wenn das auch nicht hilft, ist sie vielleicht zu müde zum Essen.
Eli81
Eli81 | 27.06.2008
1 Antwort
bei eric auch
hallöle eric ist fast sieben monate und bei ihm geht es zur zeit genauso von daher geb ich ihm abends jetzt nur eine flasche und das reicht ihm auch denn was soll oich den brei anrühren wenn er ihn eh net isst? beim mittagsbrei und allem kann ich voll nachempfinden und mitfühlen denn das gleiche geht bei uns zur zeit auch ab ich denke aber es liegt einfach daran weil bei eric die zähne durchkommen und er sehr jammert weil es ihm weh tut lg claudi
trinity6183
trinity6183 | 27.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kann das der anfang sein?
16.07.2012 | 8 Antworten
6 woche schwanger wer noch
19.05.2011 | 10 Antworten
Bauchschmerzen Anfang der 17ssw
25.09.2010 | 2 Antworten
braune blutung am anfang der ss normal?
03.05.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen