Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Reicht die PRE Nahrung nicht mehr aus?

Reicht die PRE Nahrung nicht mehr aus?

niniwini
Guten morgen ihr Lieben! Meine kleine ist 7wochen alt, sie bekommt die PRE Nahrung von BEBA, aber ich habe dass Gefühl das sie davon nciht mehr richtig satt wird. Sie will alle 2-3std. die Flasche und bekommt dann 200ml. Obwohl auf der Tabelle steht, dass die kleinen nur 160ml bekommen sollen in dem alter. Zu viel Gewicht hat sie auch nicht sie ist 58cm klein und wiegt nicht ganz 5kg. Bitte schimpft nicht, ich weiss ich sollte mir über solche sachen keine sorgen machen. Sie bekommt von uns auch was sie braucht ohne zu zögern. Meint ihr ich kann schon mit der Folgemilch 1 anfangen. Oder ist das zu früh. Dann würde sie bestimmt auch wieder am Tage länger schlafen, als nur so halbe stunde bis stunde.dann kreischt sie nämlich wieder wie am spieß, weil sie Hunger hat!
von niniwini am 27.06.2008 09:14h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
niniwini
mir fällt ein stein vom herzen
ist doch immer wieder beruhigend das alle Mütter irgendwie mal das selbe Problem hatten oder haben.
von niniwini am 27.06.2008 09:32h

10
Scarli
ich würd auch auf ein wachstums schub tippen
bleib bei der pre nahrung die kannst du ja nach bedarf füttern und dann würd ich auch versuchen die marke zu wechseln und wenn das alles sich in ca 14 tagen nicht wieder einspielt kannst du immer noch ne höhere milch geben aber so um die 7te woche hatte ich das auch das ich dachte meine maus wird nicht mehr satt ich stille und dachte ich müsste zu füttern bis meine hebi mir das mit den wachstumsschüben erklärt hat also erstmal abwarten und alle 3 stunden ist doch ok tagsüber meine ist heut 11 wochen und trinkt tagsüber alle 3 stunden
von Scarli am 27.06.2008 09:28h

9
niniwini
immer hunger
ihr seit echt die besten!!!! meine hebamme hat mir auch ans Herz gelegt die PRE nahrung so lang wie möglich zu geben. aber ich habe auch ein bisschen angst das sie nervös wird wenn sie ständig vom hunger wach wird. in der nacht schläft sie nämlich sehr gut, weil sie am tage so unruhig ist, nehm ich mal an! ich danke euch...........
von niniwini am 27.06.2008 09:27h

8
danto69
Pre Nahrung
Hallo!! Ich kenne das Problem nur allzu gut.....mein kleiner ist nun 6 Wochen alt, und wollte auch immer alle 2 Stunden was zu essen haben....und er hat auch immer viel aus der Flasche getrunken....man war das ne stressige Phase.Habe ihm nach absprache mit der Hebame und dem arzt nach 4 Wochen die Folgemilch 1 gegeben.Habe ganz langsam angefangen ihn darauf umzustellen.Erst nur eien Flasche am Tag und dann langsam immer gesteigert.Nun nach 2 Wochen sind wir soweit das er nur noch die 1er Nahrung bekommt. Und nun schläft er 4 Stunden tagsüber und nachts sogar manchmal 5-6 Stunden.Das ist echt eine Erholung.Und ihm geht es total gut damit-er ist viel ruhiger und ausgeglichener. Gruß Daniela
von danto69 am 27.06.2008 09:20h

7
popi079
ich würde dir auch raten noch zu warten,
kann sein das sie einen wachstumsschub hat, da haben sie auch mehr hunger... und pre nahrung kannst du ja auch sooft wie sie es verlangt geben. ich habe bei meinem kleinen umgestellt als er 15 wochen war... ich weiß es ist anstrengend alle 2 std zu füttern, wir hatten das auch immer wieder mal... meiner meinung nach ists zu früh für 1er...
von popi079 am 27.06.2008 09:16h

6
kleine-mami87
@->--
hallo! ich verstehe dich das du dich das fragst... ich würde aber mal lieber mit deiner kinderärztin vorher sprechen, vielleicht bekommst du noch gute tips dazu!!! L G @->--
von kleine-mami87 am 27.06.2008 09:16h

5
lorena1986
hallihallo
das problem hatte ich mit aptamil pre er war auch ungefähr 8 wochen alt.habe dann auf milumil 1 umgestellt.erstmal an den 1 beiden tagen nur eine flache milumil un dide anderen mit aptamil.dann die nächsten tage 2 milumil und 2 aptamil bis wir dann auf milumil waren.er hat es super vertragen.probier es aus.sonst frag doch nochmal zur sicherheit dein ka oder hebamme. viel glcük;) vlg lorena
von lorena1986 am 27.06.2008 09:15h

4
Gelöschter Benutzer
Guten Morgen!!
Also das denk ich schon das die nicht mehr reicht.Ich hab z.b.beim ersten Kind gleich nach dem Krankenhaus mit der 2 er angefangen.Das hat dort die Schwester mir empfohlen sogar weil mein Kleiner schon im KH viel getrunken hat.Bei 200 ml pumpst du ja nur mehr Flüssigkeit in sie rein.Meine zweite bekommt schon seit dem 4.Monat die 3er von Beba.Ich denke wenn Sie keine Probleme mit dem Stuhlgang bekommt ist alles erlaubt ;-)) lg
von Gelöschter Benutzer am 27.06.2008 09:15h

3
hasilibu
würde weiter die pre nahrung nehmen
babys holen sich das was sie brauchen, Ist bestimmz ein wachstumsschub, wenn nciht ruf doch mal deinen kinderarzt an
von hasilibu am 27.06.2008 09:20h

2
Paulimausi
Nahrung
Also ich würde es mal ausprobieren mit der 1 Nahrung, mein dritt geborener war auch super Hunrig gewessen in dem Alter. Bei Ihm habe ich auch schnell auf die 1 Nahrung umgestellt.
von Paulimausi am 27.06.2008 09:19h

1
Schneehaserl
Mit Folgemichl 1
jetzt schon anfangen ist nicht so gut. Mein Arzt hat mir damal erklärt, dass es nix besseres gibt als die PRE-Nahrung. Und man sie dem Baby solange wie irgendmöglich geben soll. Er hat gesagt, ich könne sie ihm auch öfter geben wenn sie ihn nicht mehr satt hält. Sprich mal mit deinem Arzt - vielleicht kannst ja dort anrufen, und sagen du hast nur ne Frage zur Pre-Nahrung, dann musst nicht vorbei. liebe Grüße
von Schneehaserl am 27.06.2008 09:19h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter