kann muttermilch in der brust schlecht werden?

janababy
janababy
26.06.2008 | 6 Antworten
hallo mamis, meine kleine( 5 monate) möchte seit 2 wochen nur noch an die linke brust, die rechte will sie nicht mehr annehmem, hab schon verschiedene positionen probiert aber ohne erfolg.dan aber vor 2 tagen hab ich es im schlaf probiert und sie hat 2-3 mal gezogen und dannach gewürgt.ist die mm schlecht geworden?
ich streich aber regelmässig die brust aus um ein milchstau zu vermeiden.ich weis nicht was ich machen soll bitte helft mir , die brust ist auch schon ganz klein geworden , eine grosS eine winzig sieht ganz doof aus.bitte, bitte helft mir ich bedanke mich schon im vorraus
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
milch
hallo schlecht werden glaub ich nicht, hät ich noch nie gehört. wenn du di möglichkeit hast abzu pumpen, würd ich das mal so probieren. kann sein das es auf dieser seite nicht so gut läuft und sie deshalb lieber auch die andere seite geht. könnte mir vorstellen das da jetz weniger milch produziert wird, da du schon sagst das sie kleiner geworden ist. mit einer pumpe könntest du ev. die milch wieder besser an regen. viel erfolg!
mc_speedy
mc_speedy | 26.06.2008
5 Antwort
stillprobleme
Mein Sohn hat auch nur aus einer Seite getrunken ! Sah zwar doof aus , eine kleine und eine grosse Brust .Aber aus der kleinen kam dann auch nichts mehr raus !Konnte ihn trotzdem 1 1/2 Jahre stillen . liebe Grüsse
Spielermama
Spielermama | 26.06.2008
4 Antwort
Muttermilch
Nein schlecht kann die Muttermilch in der Brust nicht werden. Ich bin mir fast sicher, dass die Muttermilch von der anderen Seite nicht einmal anders schmecken kann. Ich hoffe, Du verwendest keine Creme, Duschbad, Parfüm oder so in Brustnähe, aber das würdest Du ja auch auf der anderen Seite tun. Vielleicht hat die linke Seite mehr "Leistung" oder es passt Deiner Kleinen wirklich irgendwas nicht wenn sie rechts liegt. Ich habe ganz zum Schluß nur mehr an einer Brustseite gestillt, da kannte man keinen Unterschied, aber ich glaube Dir schon, dass das blöd aussieht eine groß - eine klein. Wende Dich mal an die La Leche Liga, die konnten mir per Email immer total gut helfen. LG
Tornado
Tornado | 26.06.2008
3 Antwort
muttermild
ne kann nicht schlecht werden. meine kids hatten aber auch ne vorliebe für eine seite. ich denk mal, das an der "weniger-benutzten" die milch nicht so doll da war wie an der anderen. das ist bei dir vielleicht jetzt auch so.
nana040573
nana040573 | 26.06.2008
2 Antwort
das wär mir neu!
bei mir läufts z.b. aus einer seite schlechter. da hat das kind mehr zu tun. warum weiß ich leider auch nich... probiers immer wieder, sei hartnäckig. wir haben auch ein verweigerungs-spielchen durch, aber mit beiden seiten...
bobele82
bobele82 | 26.06.2008
1 Antwort
neee....
...schlecht werden kann es nciht, ein grosses teil wird frisch produziert, was drin ist kann sich höchstens nur stauen... vielleicht liegt es an den zähnen...vielleicht drückt es an einer seite lg, mameha
mameha
mameha | 26.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind verweigert linke Brust
30.10.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen