und wie werden die schmelzflocken angewendet?

LarasMami
LarasMami
26.06.2008 | 12 Antworten
kenn mich damit überhaupt nicht aus
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Keine Schmelzflocken
mit 14 Wochen würde ich noch keine Schmelzflocken geben... Die sind soweit ich weiß eh erst ab 4 Monaten. Würde also noch bis dahin warten. Meinst du, dass Dein Kind nicht satt wird? Was fütterst Du denn sonst? Pre-Nahrung, oder stillst Du?
kiwikueken
kiwikueken | 26.06.2008
11 Antwort
sie ist aber erst 14wochen alt
da kann ich ihr noch keine milch geben
LarasMami
LarasMami | 26.06.2008
10 Antwort
Milch
doch, ab dem 6. Monat dürfen Babys normale pasteurisierte Vollmilch bekommen. Aber nur, wenn Dein Kind nicht mit Allergien vorbelastet ist.
kiwikueken
kiwikueken | 26.06.2008
9 Antwort
Bei den Kölln-Flocken
steht das hinten genau auf der Packung. Danach habe ich mich gerichtet. Habe nur den Milchzucker weggelassen, denn meine Kleine hat durch die Flocken alleine eine super Verdauung bekommen. Noch eine Anmerkung zu Alete mit dem Honig: Niemals in 1. Lebensjahr, da Honig ein unbehandeltes Naturprodukt ist und Verunreinigungen enthalten kann.
kiwikueken
kiwikueken | 26.06.2008
8 Antwort
ich denk in dem alter dürfen die babys keine milch bekommen
..........
LarasMami
LarasMami | 26.06.2008
7 Antwort
ab welchem alter
darf man das denn nehmen???? wegen der milch mein ich jetzt...muss man das mit dem löffel geben oder geht das durch die flasche???
tinchris
tinchris | 26.06.2008
6 Antwort
anstatt den flocken
würde ich auch lieber reisschleim nehm..von alete mit honig.. meine große war damals verrückt danach und als abendmahlzeit genauso gut geeignet
janine80
janine80 | 26.06.2008
5 Antwort
Ja steht es
aber ich füll die immer um deswegen hab ich keine packung....aber ich müsste des och am schrank hängen haben .....tatsächlich :-D Kannst genauso schreiben weil meine auch Lara heißt: Laras Flasche: 120ml Wasser 130 ml Milch 2 1/2 EL Schmelzflocken 1TL Milchzucker etwas Öl zum geschmack entweder 2 TL Kakao oder 2 1/2 TL Vanillemilchpulver
BlueButterfly
BlueButterfly | 26.06.2008
4 Antwort
...............
es gibt auch instantflocken..die muss man nur einrühren ohne aufkochen.. gibts bei uns allerdings nur im rewe
janine80
janine80 | 26.06.2008
3 Antwort
............
also ich würde es nicht machen. hab ich auch ausprobiert. ich hab dann nach dem 2ten mal ein schlechtes gewissen bekommen da mandamit ja eigentlich den magen zukleistert. und es sieht auch aus wie kleister und fühlt nich auch so an. überlegt es euch gut. wie man es macht steht eigentlich genau auf der packung drauf. ich hatte die von kölln nd da stand es drauf.
svea83
svea83 | 26.06.2008
2 Antwort
..............
oh mann das ist schon lange her... ich habe die glaube ich mit milch gekocht... steht aber meine ich auch auf der verpackung drauf...
mami-von-nico
mami-von-nico | 26.06.2008
1 Antwort
schön das du fragstdas würde ich auch gerne wissen..
lese schon die ganze zeit die fragen mit...vieleicht nehm ich sie auch dann
tinchris
tinchris | 26.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schmelzflocken
28.02.2011 | 4 Antworten
Breimenge abends
12.02.2011 | 4 Antworten
Schmelzflocken
08.06.2010 | 8 Antworten
Schmelzflocken
01.12.2009 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen