Wie spät Babybrei?

walligesa
walligesa
25.06.2008 | 15 Antworten
Hab schon wieder eine frage wegen der leidigen beikost. Wie spät gebt ihr den Abendbrei?Danach nochmal stillen oder Flasche
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
.......
Schau mal auf dieser Seite: www.babyernährung.de Da findest du eigentlich alle Antworten auf deine Fragen!
rasputin
rasputin | 25.06.2008
14 Antwort
!!!!!!!!!!!
zur not gibt es stillberaterinnen, diese werden von der krankenkasse bis zum 9. monat bezahlt... ärzte wissen nicht immer über alles bescheid!
nulle_68
nulle_68 | 25.06.2008
13 Antwort
wenn jetzt schon dann
fang besser mittags an, denn erstens ist es mit 4 monaten eigentlich zu früh und zweitens müsste der kleine magen dann über nacht neues verdauen, das kann schnell zu magenprobleme führen und willst sicherlich nicht, dass dein baby schmerzen hat oder?
nulle_68
nulle_68 | 25.06.2008
12 Antwort
mittags
ich habe mit mittagsbrei sprich gemüsegläschen angefangen nach ca. 3 wochen nachmittags die milch weggelassen und obst gegeben und dann ca 3 wochen später mit abendbrei
brina_25
brina_25 | 25.06.2008
11 Antwort
Folgemilch
Ich stille und gebe Beba 1 Nahrung zum Zufüttern, weil er jede halbe sTunde trinken wollt. Mein Baby und ich waren nervlich am Ende. Jetzt sind wir beide viel entspannter. Als ich dann beim Arzt war, sagte er es wäre an der Zeit mit Beikost anzufangen, um ihn von Beba 1 wieder ein bisschen wegzukriegen und Stillen als Basis zu haben. Jetzt habe ich mir überlegt mit Brei anzufangen.
walligesa
walligesa | 25.06.2008
10 Antwort
in der Regel beginnt man mittags mit Beikost, obwohl...
die Exfrau meines Mannes bei ihren Kindern abend begonnen hat....
JudithJennrich
JudithJennrich | 25.06.2008
9 Antwort
abendbrei
ist denn mittags anfangen besser? Ich surf zwar ständig im Internet, frag meinen Kinderarzt Löcher in den Bauch, nerv meine Mum , aber irgendwie hör ich immer was anderes. hab jetzt gedacht, Abendbrei ist so die "erste Stufe"
walligesa
walligesa | 25.06.2008
8 Antwort
sorry
aber du schreibst doch auch etwas vom stillen? wozu denn folgemilch? oder verstehe ich da etwas falsch?
nulle_68
nulle_68 | 25.06.2008
7 Antwort
ich finde es eigentlich auch viel zu früh für Abendbrei....
meine bekommt mit jetzt 6 Monaten erst mittags was, vor dem 7. Monat fange ich mit Abendbrei gar nicht erst an. Man sagt doch jeden Monat eine weiter Mahlzeit geben, oder nicht????
JudithJennrich
JudithJennrich | 25.06.2008
6 Antwort
abendbrei
War gestern beim Kinderarzt. Der meinte das er schon ziemlich riesig seiund das man besser Beikost, anstatt Folgemilch geben solle. I
walligesa
walligesa | 25.06.2008
5 Antwort
.....................
Mein ist zwar schon 8 mon. aer ich gebe ihr meist, wenn sie appetit hat, nochmal vorm schlafen gehen einen brei, um 19 uhr geht sie schlafen... Aber sie möchte meist um 11 nchmal Milch haben.... LG Ich habe auch schon ab dem 4. mon. beikost gegeben....
Kisha
Kisha | 25.06.2008
4 Antwort
komisch
wieso fütterst du den mit 4 monaten schon bei?
nulle_68
nulle_68 | 25.06.2008
3 Antwort
.....
ich gebe meiner kleinen um 18 uhr ien gute nacht brei uns gegen 20 oder 20:30 uhr nochmal eine flasche.
meioni
meioni | 25.06.2008
2 Antwort
.......
meiner hat gerade um 19.oo uhr brei bekommen u nd danach noch 100ml milch
brina_25
brina_25 | 25.06.2008
1 Antwort
hallo
gute nacht brei habe ich direkt vorm schlafengehen gegeben. lg
twinmum1
twinmum1 | 25.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babybrei selber Kochen aber wie?
16.01.2012 | 10 Antworten
Rezepte für Babybrei
26.07.2011 | 2 Antworten
babybrei würzen
03.05.2011 | 5 Antworten
Rezepte mit Fisch für Babybrei
01.04.2011 | 1 Antwort
Welches Fleisch für Babybrei
29.10.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen