Kann ich ihn schon baby-saft geben (baby 16 wochen)?

JetaEldi
JetaEldi
24.06.2008 | 7 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
es gibt schon
Babytrinken ab den 4 Monat zu kaufen, allerding empfehl ich dir trotzdem eher tee zu nutzen, ist für die Kinder immer besser! Es gibt viele Tees die du auch kalt deinem Kleinen geben kannst...
made88
made88 | 24.06.2008
6 Antwort
trinken
wozu? wenn das kind durst hat und flüssigkeit braucht trinkt es auch wasser, was viel gesünder ist. wenn es keinen durst hat aus "langeweile" oder weil es schmeckt an den süßen saft zu gewöhnen bringt dir nur nachteile wasser ist das gesündeste. am besten garnie mit saft anfangen, erspart man sich viel
scarlet_rose
scarlet_rose | 24.06.2008
5 Antwort
Lieber nicht
Auch in den Babysäften ist viel Zucker drinne, auch wenn es angeblich fruchteigener ist - es ist Zucker Bleib lieber bei Wasser oder Tee - wenn er Durst hat dann trinkt er das auch LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2008
4 Antwort
-----------
ich glaube du brauchst noch nichts zusätzlich geben, muttermilch bzw flaschenmilch reicht vollkommen aus. das einzigste was du glaub geben kannst ist tee gegen blähungen... aber noch braucht dein/deine kleine/r glaub nix... meine ist jetzt auch 15 wochen und ich geb ihr tee wenn sie blähungen hat ansonsten nur muttermilch... lg
cory83
cory83 | 24.06.2008
3 Antwort
Du kannst ihn zur
Erfrischung auch stilles Wasser anbieten..
anne1409
anne1409 | 24.06.2008
2 Antwort
saft-....
hei, wenn du voll stillst, braucht dein baby sonst nichts..wenn du fläschchen gibst kannst du deinem baby wasser oder ungesüßten tee geben..nur von saft würd ich dir abraten...alles gute...
sonja4
sonja4 | 24.06.2008
1 Antwort
in babysaft
ist zu viel zucker drin. wenn du ihm das geben möchtest, dann 20 ml saft und 80ml wasser.... wir nehmen immer den 100%saft, den verdünnen wir mit 30 saft und 50 wasser
lbssg
lbssg | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen