hat meine kleine (6 mo) kein sättigungsgefühl?

sabrina141978
sabrina141978
24.06.2008 | 5 Antworten
hallo!
meine kleine bekommt jetzt seit fast zwei wochen mittags einen gemüsebrei mit kartoffeln und fleisch. (sie isst pro mahlzeit ca. 95 g , also ein halbes großes glas) nach dem essen will sie aber zusätzlich immer noch gestillt werden und nimmt nochmal eine komplette stillmahlzeit zu sich.

heute abend hat sie zum erstenmal einen milchbrei bekommen, den sie auch mit freude gegessen hat. (eine ganze portion, wie auf der beschreibung)
danach hab ich sie ins bett gebracht, aber sie hat so lange gequengelt bzw. geschrien, bis ich ihr die brust gegeben hab. da hat sie dann wieder voll getrunken bis sie dabei eingeschlafen ist.

ist das normal? wie kann ich dann demnächst die stillmahlzeiten mittags und abends weglassen?
hoffe ihr könnt mir helfen ..
danke und lg
sabrina
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Du weißt ja nicht
wieviel Dein Kind noch beim Stillen wirklich trinkt. 95g zum Mittag ist ja nicht wirklich so viel. Eine ganze Mahlzeit wäre ja ca. 200g. Also muß sie anschließend noch gestillt werden, denn sonst ist sie mit Sicherheit nicht satt. Wenn sie den Abendbrei zum ersten Mal bekommen hat, kann ich mir schon vorstellen, dass sie noch Milch möchte, denn sie ist es ja gewöhnt, abends noch gestillt zu werden vor dem SChlafengehen. Aber wieviel sie wirklich getrunken hat, kannst Du ja nicht kontrollieren, vielleicht war sie ja mehr am nuckeln...
kiwikueken
kiwikueken | 24.06.2008
4 Antwort
Hab ich damals auch so gemacht ....
Hab meinen Mädels im 7. Monat Brei gegeben und dannach die Brust angeboten ... Ergebniss: sie waren mehr als nur wohl genährt. Gibt sich aber mit der Zeit und es pendelt sich ein Sie wird mehr Brei essen und im Anschluss weniger trinken und somit kannst Du in Ruhe und ohne Stress abstillen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.06.2008
3 Antwort
hallo
also ich hab ja nicht gestillt aber ich hab das mit den gläßchen so gemacht erst einpaar löffel und noch Flasche und als es immer mehr wurde vom glas da hab ich dann immer weniger flasche gemacht bie meine zwei ein ganzes glas geschafft haben haben sie auch keine mehr bekommen.so hab ich es auch beim abendbrei gemacht lg
michaela27681
michaela27681 | 24.06.2008
2 Antwort
appetit
versuch doch mal ob sie mittags auch ein ganzes gläschen essen würde? also so war es bei eric auch na gut ich hab nur net gestillt, er hat milch aus der flasche bekommen lg claudi
trinity6183
trinity6183 | 24.06.2008
1 Antwort
Sättigungsgefühl........
Ich glaub nicht, das deine Kleine kein Sättigungsgefühl hat, ich denke eher, dass das Stillen bzw Nuckeln ne ANgewohnheit ist. Hat sie denn keinen Schnuller??? Vielleicht hilft der ja...
anne1409
anne1409 | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(((
15.05.2012 | 179 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen