hab mal noch ne frage zum ersten brei

susisue
susisue
19.06.2008 | 11 Antworten
hab schon zwei gläschen gekauft, kann ich denn bei meiner maus ( 4 montate und 1 woche) schon langsam anfangen oder noch warten?, wenn ja, wieviel gibt man und was macht man mit dem angebrochenem glas?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Ernährung
Du kannst ruhig schon mit Gläschen anfangen.Man sollte erst drei vier Löffelchen geben und danach noch die Flasche.Ich habe es so vier Tage gemacht und am fünften Tag hat sie ein halbes Gläschen gefuttert.Wichtig ist mit Karotten anzufangen.Mach nur ein bisschen von dem Inhalt des Gläschens warm und den Rest kannst du im Kühlschrank aubewahren und nächsten Tag warm machen und mach dich nicht verrückt wenn sie nichts dazu trinkt im Gläschen ist genug Wasser enthalten, aber anbieten kannst du ihr trotzdem was.
Eileen-Larissa
Eileen-Larissa | 19.06.2008
10 Antwort
hallo
wenn eine allergiegefährdung besteht warte noch bis zum 6. monat. eigentlich würden die kinder bis zum 6. monat beikost noch nicht benötigen, aber wenn du das so willst, probiers einfach aus. am besten beginnst du mit frühkarotten und zwar mit nur 3 löffelchen und danach seine gewohnte milch. wenn er sie verweigert, dann ist er noch nicht so weit und du kannst es in ein paar wochen wieder probieren. wenn er sie mag, dann steiger die löffelchen .. also am nächsten tag dann 6, dann ein halbes glas und immer seine milch hintennach. sobald er ein ganzes gläschen isst, kannst die milch mit lauwarmen wasser oder tee ersetzen, denn beikost macht durstig. wenn er die flüssigkeit verweigert, biete sie ihm nach 1 oder 2 stunden nochmals an. alles gute udn viel spaß beim füttern mit dem löffel ;-)))
schnacki
schnacki | 19.06.2008
9 Antwort
Ab dem 4. Monat kann mans probieren.
Wenn es total verweigert wird und alles mit der Zunge wieder raus geschoben wird, sollte man nochmal 1-2 Wochen warten und wieder probieren. Meine haben beide so früh angefangen.
Lunaley
Lunaley | 19.06.2008
8 Antwort
ich habe auch angefangen
da war mein schatz fast 4 monate man fängt mit ein paar löffelchen an so 4-6 sagt man und schaut wie er es verträgt und ob er schon will. das kann man dann nach und nach steigern. die meisten gläschen kann man offen im kühlschrank ca 3 tage aufbewahren. wichtig ist die menge die du erwärmen willst entnehemen und den rest wieder in den kühlschrank gruss
Mamajustin
Mamajustin | 19.06.2008
7 Antwort
und er lebt noch lol
wünsch dir viel spass
mama0018
mama0018 | 19.06.2008
6 Antwort
Habe bei allen
3 Kidis so früh an gefangen.Wenn angebrochnes Glas im Kühlschrank damit .
Ramona71
Ramona71 | 19.06.2008
5 Antwort
ein angebrochenes Glas...
solltest du innerhalb von 2 Tagen aufbrauchen, mit Lagerung im Kühlschrank. Es ist unbedenklich dem Kind schon mit 4 Monaten Gläschen zu geben. Habe auch schon so früh angefangen. Hatte allerdings meinem Kind am Abend mal eine Banane angeboten und dann am Mittag mit der Möhrchenkost angefangen.
immergutdrauf
immergutdrauf | 19.06.2008
4 Antwort
also ich habe bei meinem kleinen auch ab dem 4 monat angefangen
und er hat eigentlich immer das ganze glas leer gegessen.nach klar kannst du schon anfangen wenn es dein kind mag und es gut verträgt siehst ja dann.und auf die gläschen steht drauf 3 tage kann mann es aufheben wenn es angefangen ist aber ich habe es nie gemacht habe es am nächsten tag noch gegeben und wenn er es nicht mehr wollte dann habe ich es weg geschmissen.
mama0018
mama0018 | 19.06.2008
3 Antwort
brei essen
hallo hallo!du kannst ihr ruhig schon ein halbes gläschen geben1must mal schauen wie sie es findet mein sohn fand das die ersten tage nicht so toll und mit einmalwo ich keine möhre gegeben habe sonder gemüsse allerlei war alles schön!probier einfach mal aus viel spass
brini25
brini25 | 19.06.2008
2 Antwort
ja kannst du
habe ich auch gemacht....
majka
majka | 19.06.2008
1 Antwort
.......................
also meiner ist jetzt 17 wochen, aber ich bekam den rat vom kinderarzt noch zu warten bis er 5 od 6 monate alt ist...
popi079
popi079 | 19.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel Babybrei füttern?
04.02.2008 | 10 Antworten
Erster Brei?
31.01.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen