Essensumstellung

blueemely
blueemely
22.01.2008 | 14 Antworten
Hallo Mamis
Mein Sohn ist 4 1/2 Monate alt und ich bin gerade dabei ihm mit Gläschen zusätzlich zu füttern aber leider bekommt er immer wieder Bauchweh.
Wie kann ich es meinem kleinen leichter machen
 
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Mami30
keine ahnung, mein sohn isst die gerne, bei meiner tochter wars umgekehrt, ausser der william christ birne, mochte sie garnichts von den gläschen oder breie.
muni
muni | 23.01.2008
13 Antwort
kann es sein das
jungs allgemein empfindlicher sind wie mädchen?Ich hab mit meiner kleinen keine probleme.Ich gebe ihr jeden tag was anderes.Aber ich gebe ihr noch tee dazu von milupa den bauchwohltee.
Mami30
Mami30 | 23.01.2008
12 Antwort
an tanni123
also mein sohn ist 3 monate und 3 wochen alt, habe vor paar tagen mit gläschen angefangen ihm zu geben, und ich muss sagen er verdaut es sehr gut, meistens schon beim zu füttern! aber ist bei jedem kind anders...
muni
muni | 22.01.2008
11 Antwort
5 Monate
Also, nach dem 4. Monat heißt im Klartext: ab 5 Monate. Also, ich würde einfach noch ein paar Wochen warten. Wieso haben es so viele so eilig mit dem Zufüttern? Ist doch viel aufwendiger als Stillen oder Flasche.
cedeslein
cedeslein | 22.01.2008
10 Antwort
5-6 löffel sollten erstmal reichen!
er muss sich erstmal an die nahrung gewöhnen! das sollte man die erste woche machen, und wenns dann besser geht dann immer mehr steigern...
muni
muni | 22.01.2008
9 Antwort
.......
ich würde es nich lassen meiner bekam erst ab ETWAS MEHA ALS 5 MON: LASS ES NOCH LIEBER DU MACHST IHM NUR UNNÖTIG BAUCHWEH
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2008
8 Antwort
wenn er bauchweh bekommt...
...dann ist es vermutlich noch viel zu früh für ihn. warte 1-2 wochen und probier es erneut. lg, mameha
mameha
mameha | 22.01.2008
7 Antwort
Ich denke, mit 4,5 Monate ...
Ich denke, mit 4, 5 Monaten ist sein Verdauungstrakt noch gar nicht bereit für Gläschenkost!

Nur weil auf den Gläschen draufsteht "nach dem 4 Lebensmonat", heisst es nicht, dass man ab da zufüttern muss!

Aber ich bin auch eine "vorbelastete" Langzeit-Stillmutter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2008
6 Antwort
Ich denke, mit 4,5 Monate ...
Ich denke, mit 4, 5 Monaten ist sein Verdauungstrakt noch gar nicht bereit für Gläschenkost!

Nur weil auf den Gläschen draufsteht "nach dem 4 Lebensmonat", heisst es nicht, dass man ab da zufüttern muss!

Aber ich bin auch eine "vorbelastete" Langzeit-Stillmutter
tanni123
tanni123 | 22.01.2008
5 Antwort
Nicht zu viel verschieden ...
Nicht zu viel verschiedenes probieren
gerde das verursacht probleme mit der verdauung
Debbie78
Debbie78 | 22.01.2008
4 Antwort
versuch mal erst ein halb ...
versuch mal erst ein halben glass zu gewöhnen dann ein ganzes so hab ich das auch gemacht und hat geklappt
CrazySunshine
CrazySunshine | 22.01.2008
3 Antwort
danke für den tipp ich we ...
danke für den tipp ich werde es mal versuchen
blueemely
blueemely | 22.01.2008
2 Antwort
na super hab gerade nen l ...
na super hab gerade nen langen text geschrieben. und weg ist er.
Versuch es mal mit Pastinaken gemüse. ist bekömmlicher.
Mucky2007
Mucky2007 | 22.01.2008
1 Antwort
na super hab gerade nen l ...
na super hab gerade nen langen text geschrieben. und weg ist er.
Versuch es mal mit Pastinaken gemüse. ist bekömmlicher.
Mucky2007
Mucky2007 | 22.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen