Muttermilchaufbewahrung

Unger
Unger
07.06.2008 | 15 Antworten
Hallo ,
hat jemand ahnung wie lange man muttermilch aufbewahren kann , wenn man es abgepumpt hat und wieviel sollte man abpumpen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
muttermiclhaufbewahrung
danke für die antworten
Unger
Unger | 07.06.2008
14 Antwort
......
wenn ich weggehe und mein baby mitnehme, dann nehme ich gar keine flasche mit, denn dann stille ich unterwegs! ansonsten hatte ich dir ja schon geschrieben, dass frisch abgepumpte muttermilch 6 bis 8 stunden ungekühlt haltbar ist!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2008
13 Antwort
Milchaufbewahrung
Danke für die antwort.. und wenn du dann weg gehst pumpst du dann immer vorhe rab und tust es in eine Flasche und nimmst sie ganz normal mit und man kann sie bis zu 3 std aufbewahren???
Unger
Unger | 07.06.2008
12 Antwort
................
ich pumpe immer bis zu 300 ml ab.
Karin24
Karin24 | 07.06.2008
11 Antwort
Muttermilchaufbewahrung
und wenn ich dann auf einmal ca. 70-100ml abpumpe das geht doch auch oder???
Unger
Unger | 07.06.2008
10 Antwort
......
du solltest es eigentlich nicht mischen, kannst aber alles was innerhalb von 6 stunden abgepumpt wird zusammenschütten!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2008
9 Antwort
--------
du kannst sie schon mischen, ist kein Problem. Nur musst du drauf achten, dass die "alte" nicht länger als 24 Stunden im Kühlschrank ist. Ich gebe sie immer in eine neue Flasche, und verwende vorher die "alte" . Damit ich es nicht übersehe! lg
Karin24
Karin24 | 07.06.2008
8 Antwort
Muttermiclhaufbewahrung
kann ich auch immer teilweise abpumpen und dann in den kühlschrank und wenn ich es brauche mit der neuen Milch vermischen??? wer hat erfahrung???
Unger
Unger | 07.06.2008
7 Antwort
!!!!!!!!!!!
ich habe pro mahlzeit immer so um die 150 bis 200 ml abgepumpt, aber ich habe immer nur sichheitshalber etwas auf vorrat abgepumpt, wenn ich arbeiten gegangen bin. nur ein mal hat mein mann unseren sohn gefüttert und da reichte die menge!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2008
6 Antwort
um so mehr du abpumpst
um so mehr wird die Milch. Das ist so wie beim stillen. Wenn du normalerweise stillst, pumpe nur soviel ab damit du keinen Milchstau bekommst. lg
Karin24
Karin24 | 07.06.2008
5 Antwort
Muttermiclhaufbewahrung
und wieviel sollte man abpumpumpen, weis das jemand???
Unger
Unger | 07.06.2008
4 Antwort
.........
zwecks einfrieren kenn ich mich nicht aus. Ich muss die Muttermilch auch immer abpumpen, da mein kleiner nicht an der Brust trinkt. Die Schwestern im Krankenhaus haben gesagt ich kann sie 24 Stunden lange nehmen, wenn ich sie im Kühlschrank aufbewahre. Was zuviel ist kannst du ja zum Baden für deinen Liebling nehmen, das ist sehr gut für die Haut!! lg
Karin24
Karin24 | 07.06.2008
3 Antwort
Muttermilchaufbewahrung
und wenn man es noch am selben Tag benutzen möchte wie lange kann man sie aufbewahren???
Unger
Unger | 07.06.2008
2 Antwort
muttermilch
Frisch abgepumpte Muttermilch hält sich ungekühlt bei Raumtemperatur 6 – 8 Stunden. Wenn sie, direkt nach dem Abpumpen bei + 8 °C im Kühlschrank gelagert wird, kann man sie sogar 3 – 5 Tage verwerten . Wenn du Muttermilch einfrieren möchtest, benutze dafür einen **** - Sterne- Gefrierschrank, da die Gefahr besteht, dass die Gefrierfächer im normalen Kühlschrank eine dauerhafte Temperatur von – 20 °C bis – 40 °C nicht gewährleisten können. Die gefrorene Milch ist bis zu 6 Monate haltbar. Angetaute Milch immer im Kühlschrank aufbewahren. Hierbei ist der Inhalt des noch geschlossenen Gefäßes 24 Stunden haltbar. Einmal angebrochen, muss er innerhalb von 12 Stunden verbraucht werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2008
1 Antwort
man kann
sie einfrieren!
Mia80
Mia80 | 07.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading