schmerzen beim stillen

mondbär
mondbär
02.06.2008 | 11 Antworten
Unsere Kleine ist jetzt 5 Monate alt und ich würde gerne abstillen. Da Yasmin Zähne bekommt liebt sie es auf meine Brustwarzen zu beißen und dann den Kopf zu drehen um zu sehen was noch so im Raum passiert. Das sind dann immer höllische Schmerzen die manchmal stundenlang anhalten. Nun möchte ich abstillen doch unsre Kleine schreit sich so sehr in Rage wenn nur die Flasche in ihre Nähe kommt das sie manchmal keine Luft mehr zu bekommen scheint. Gläschennahrung nimmt sie aber bei der Flasche streikt sie. Mit `ner Tasse hab ich es auch schon versucht, kein erfolg! Auch nicht wenn mein Mann es versucht.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Abstillhilfe
das mit der Flasche ist zwar etwas komplizierter, ich weiß aber es tut halt auch dafür nicht weh. unser Ältester war bei seiner Flasche echt klasse. Die konnten wir fertig machen und im bedarfsfall füttern. Er mochte eifach keine warme Milch! Bin bei unserer Kurzen jetzt komplett auf Gläschen umgestiegen. Hat heute schon 1 1/2 verputzt. und Flüssigkeit geb ich ihr jetzt abgekochtes Wasser mit Strohhalm. Ihr wißt schon, rein ins Glas, zuhalten und ab in die Schnute. Geht zwar einiges daneben aber bei den Temperaturen besser als nix
mondbär
mondbär | 03.06.2008
10 Antwort
@scarli
steinigt dich deswegen niemand....muss jeder selber wissen ;-) aber mir wäre die flasche zu umständlich, ich würde mich total abhängig fühlen und teuer ists obendrein..
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.06.2008
9 Antwort
das ist ja auch nict thema
denke nur das man sich auf gar kein fall zwingen sollte und schon gar nicght quälen das kann auch nicht gut fürs kind sein
Scarli
Scarli | 02.06.2008
8 Antwort
Hast ja recht jedem das seine
dem einen liegts und machts spass den anderen nicht der tuts wirklich nur dem kind zur liebe ich gehör halt zum letzteren und deswegen denk ich das 4 monate ausreichend sind und ganz ehrlich bitte steinigt mich nicht ich halte nix von langzeitstillen also alles über ein jahr
Scarli
Scarli | 02.06.2008
7 Antwort
@mondbär
wieso sagst du denn nichts mehr dazu? ich kann nur dem zustimmen, was eine vorrednerin schon geschrieben hat. das beißen legt sich sehr schnell wieder, wenn du einfach jedes mal abdockst und deinem kind erklärst, dass es dir weh tut. wenn du weiter stillen willst kannst du trotz zähne noch stillen ud ganz auf fläschchen verzichten! @scarli: schade, aber jedem das seine...ich würde mir das leben nicht so schwer machen wollen ;-)
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.06.2008
6 Antwort
ich hab mir 4 monate zum ziel gesetzt
und wenn ich das schaffe freu ich mich dann muss ich aber ehrlich sagen reicht es mir
Scarli
Scarli | 02.06.2008
5 Antwort
@scarli
wieso sagst du das jetzt schon? du weißt doch garnicht, ob die zähnchen was machen... wenn das kind richtig angedockt ist spührst du die zähne garnicht. lass es doch einfach auf dich zu kommen ;-)
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.06.2008
4 Antwort
sorry zu früh abgeschikt
versuch es mal mit anderen saugern es gibt da welche die brustwarzen ähnlich sind füttere sie nackt und halt die flasche vor deine brust vielleicht überlistetst du sie ja viel glück
Scarli
Scarli | 02.06.2008
3 Antwort
Das mit dem Beißen machen alle eine
kurze Zeit lang, aber du kannst ihr auch schon in dem Alter zu verstehen geben, dass dir das weh tut. Nimm ihr die Brustwarze aus dem Mund, schau traurig, sag ihr, dass das weh tut, usw. sie wird es verstehen und aufhören, weil sie ja trinken will. Sie kann ja nicht wissen, dass sie dir weh tut und will es auch nicht. Du musst deshalb nicht unbedingt abstillen, wenn du nicht willst bzw. sie ist ja auch noch recht jung, es wäre schön, wenn sie noch trinken dürfte. Ich hab die jüngeren 3 völlig ohne Flasche groß gekriegt, es geht, ich weiß es aus Erfahrung- aber natürlich müsstest du wirklich wollen.
calakarin
calakarin | 02.06.2008
2 Antwort
frag doch mal deine hebamme
und qüal dich nicht es ist vollkommen ok wenn du abstillst bei mir ist auch schluss sobald die zähne kommen
Scarli
Scarli | 02.06.2008
1 Antwort
schmerzen beim stillen
hast du es mal mit stillhütchen probiert? eventuell hilft das und die kleine beißt nicht auf die brust, sondern nur auf silikon!
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmerzen Schmerzen Schmerzen
13.03.2012 | 7 Antworten
welches schmerzmittel für nachwehen?
13.04.2011 | 8 Antworten
Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen