Welche Trinkmenge ist normal mit drei Monaten?

Sakli77
Sakli77
29.05.2008 | 3 Antworten
Meine Kleine liegt im Schnitt ca. 60ml unter der angegebenen Menge Pre für ihr Alter, das hat sie aber erst seit ca. zwei Wochen, aber ab dem 4. Monat sollte sie nochmal 50 ml mehr trinken. Was liegt denn so im Rahmen ? Ausserdem hat sie hin und wieder grünen Stuhlgang. Hab jetzt den Tip bekommen, dass ihr vielleicht die momentane Pre Nahrung nicht(mehr) schmeckt. Kennt sich da jemand aus ?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Wenn du
umsteigst würde ich auf die 1er erstmal. Die 2er soll ganz schon was an kcal enthalten und so lange du mit der 1er auskommst probier es damit. lg
hini79
hini79 | 29.05.2008
2 Antwort
hmmmmm
meiner ist auch drei monte und trinkt locker 200ml weg...... Wir haben die von Hipp
Jeany85
Jeany85 | 29.05.2008
1 Antwort
1/6 vom Körpergewicht:24Std/Tag
ja kann sein, dass die Pre-nahrung ihr nich mehr schmeckt oder schlicht und einfach nicht mehr reicht.Steig um auf Anfangsmilch bzw. Milch-2 . Die Trinkmenge sollte 1/6 vom Körpergewicht Deines Kindes sein geteilt durch 24 Stunden/Tag.
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 29.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trinkmenge 8 Wochen altes Baby
04.06.2010 | 5 Antworten
Trinkmenge 8 Wochen altes Baby
04.06.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen