Nahrungsmenge für einen 17 Wo Säugling?

Irmi01
Irmi01
20.01.2008 | 5 Antworten
wer kann mir einen Tip geben in punkto Nahrungsmenge. Meine Tochter 17 Wo bekommt Aptamil 2! 180ml morgens, mittags 2 kleine Karottengläschen, nachmittags nochmals die gleiche menge milch und abens (gestern abend z.B. 2 Flaschen Milch!? nacheinander) ebenso! Normalerweise gibts abends immer Geschrei außer gestern Abend! Mit dem Tee ist unsere Prinzessin leider nicht so befreundet..dennoch biete ich Ihr ihn an.
Ist es normal das Sie soviel Nahrung braucht - ist das nicht etwa übertrieben oder zuviel?
Bei der letzten Untersuchung vor einem Monat war sie 6430g schwer und 63 cm groß.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Als Faustregel
sagt man, sollen Kinder 1/6 bis 1/5 ihres Körpergewichtes an Milch zu trinken bekommen. Jede Breinahrung ersetzt eine Milchahrung. Rechne doch mal aus.
Frauke_660
Frauke_660 | 20.01.2008
4 Antwort
Milch
Das kenne ich auch noch sehr gut meine beiden haben sich auch mit der Milch gestritten heute noch. Habe aber dann auf Hipp umgestellt und die haben sie mir wenigstens bis zum 3. Monat getrunken. Und ab dem 4 Monat gab es Brei Gläschen und ab dem Ende 5 Monat haben sie das erste Brot bekommen.Natürlich alles in Absprache mit dem Kinderarzt. Ich wußte mir auch keinen Rat mehr. Aber sie sind auch so gut wie ohne Milch groß geworden. Und essen tun sie bis auf ein paar kleinigkeiten alles.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2008
3 Antwort
Ernährung
Finde deine Ernährungsweise sehr ungewöhnlich. Dein Kind ist noch so jung!
MiaMama
MiaMama | 20.01.2008
2 Antwort
kinder wissen es!
glaube mir sie wissen genau wie viel sie brauchen. aber darf ich dir einen tipp geben? lass die karottengläschen, das macht ganz böse verstopfungen bei den kleinen nimm lieber etwas wie zukini ist besser für den kleinen magen. lg viola
silverrose
silverrose | 20.01.2008
1 Antwort
also..
man soll ja von der folgemilch nur soviel geben wie auf der packung steht für das alter denn sonst überfüttert man sie und wenn sie abends nicht mehr hin kommt gib ihr doch milchbrei!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fläschen geben einem säugling
04.08.2012 | 16 Antworten
Säugling mit ins Wartezimmer?
10.07.2012 | 11 Antworten
Braune Fäden im Stuhl beim Säugling
06.05.2011 | 12 Antworten
säugling hält luft an
20.02.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading