welche flaschennahrung als nächstes wechseln?

Sweety-383
Sweety-383
21.05.2008 | 9 Antworten
Meine Maus (fast 6.Monate) bekommt Mittags und Nachmittags Brei und nur noch Frühs und Abends die Flasche. (und manchmal Nachts)

Was mich interessieren würde, welche Flasche stelle ich als nächstes auf feste Nahrung dann um? Die Frühs oder Abends?

Nur so zur Info, ich möchte das nicht sofort tun, mich interessiert es einfach, wie ihr das so gemacht habt :)
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
so kenne ich
das auch mit erst mittags dann abends dann nachmittags und dann so ca 10. monat morgens ich werde jetzt bald nachmittags umstellen da meine fast 7 monate alt ist
lea41107
lea41107 | 21.05.2008
8 Antwort
Upps Upps
ich habe deine Nachricht gerade etwas verkehrt aufgefasst. ich gebe meinem Sohn, Mittags und Abends Brei und wenn er nicht satt wird, gibt es nochmal etwas Flaschennahrung. Ich kenne das so, das man mit der Mittagsmahlzeit beginnt, danach kommt der Abendbrei, danach der nachmittagsbrei und ganz zum schluss, kommt das Frühstück
mona1234
mona1234 | 21.05.2008
7 Antwort
Flasche
Hallo ich gebe, meinem Sohn auch schon Brei und morgens ganz normal die Flaschennahrung, die er sonst auuch bekommt.Abendfläschen und dieses ganze, brauchst du nicht kaufen. Mfg ramona
mona1234
mona1234 | 21.05.2008
6 Antwort
Ich habe zwar schon 2 Große Kinder,
aber bei meinen Nachzüglern bin ich immer etwas ängstlich.Ich denke immer ich könnte etwas falsch machen, also höre ich auf den Rat des KA.Ich muss Freitag zum impfen, dann werde ich mal fragen, warum man laut seiner Aussage, erst die Flaschenmahlzeit abends austauscht.In erster Linie sollte man eigentlich selbst entscheiden, wie man es als Mutter handhabt. Ich gebe Dir Bescheid, was er mir sagt. LG
Kugli
Kugli | 21.05.2008
5 Antwort
@ Kugli
Aber irgendwann muß man doch auch mit der Flasche am morgen aufhören oder? Und wann wäre das dann ????
Sweety-383
Sweety-383 | 21.05.2008
4 Antwort
Wir haben...
...ihn morgens zuerst auf Brei umgestellt. Die Meisten machen es aber glaube abends. Ich fand das sinnvoller, da ich ihn jetzt auch abends auf feste Nahrung umstelle. Wenn er allerdings über den Tag verteilt mal weniger trinkt, dann bekommt er abends noch seine Flasche. So fand ich das ganz gut.
lumapasu
lumapasu | 21.05.2008
3 Antwort
morgens denke ich
Ich würde die früh umstellen. Da kannst du ja, falls sie vom Brei nicht satt wird, ihr auch noch etwas anderes geben. Aber wenn sie dann nachts nicht satt ist, ist das eher doof, weil sie dann sicher unruhig wird. :D
Noobsy
Noobsy | 21.05.2008
2 Antwort
Abends
Ich habe zuerst die abendliche Flasche durch einen Brei ersetzt.
| 21.05.2008
1 Antwort
Unser KA sagt...
Morgens:Flasche Mittags:Brei Nachmittags:Obstbrei Abends:Milchbrei LG
Kugli
Kugli | 21.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

frauenärztin in der 21 ssw wechseln
28.12.2011 | 1 Antwort
welche flaschennahrung
09.09.2011 | 10 Antworten
Milch wechseln wegen Bauchweh
04.04.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen