Welcher Beikost zuerst? Abends oder Mittags?

lfzmechblau
lfzmechblau
17.10.2007 | 8 Antworten
Hallo,

mein Kleiner ist jetzt fünf Monate alt und ich bin am überlegen demnächst zuzufüttern. Womit fange ich am besten zuerst an? Mittags mit Gemüse oder Abends mit einem Brei? Ich weiß, dass alle sagen man sollte Mittags mit Möhren anfangen, aber könnte ich nicht schon Abends mit Brei anfangen? In der Hoffnung, dass der Kleine dann länger durchhält.
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hör auf Deinen Bauch!
Es gibt da ja versch. Theorien. Einmal heißt`s zu Mittag und ein anderes Mal heißt`s, man soll mit Brei anfangen, weil das der bekannten Milch am ähnlichsten ist. Egal, womit Du anfängst, ich würd es zu Mittag geben. Aus dem einfachen Grund, dass Schlafen gehen am Abend ja etwas ganz sensibles ist und das Baby die bekannte Flasche und den bekannten Geschmack so lange wie möglich behalten sollte, um leichter einschlafen zu können. Aber ganz wichtig: Du kennst Dein Baby am besten und solltest deshalb auf es bzw. Deinen Bauch hören. Gutes Gelingen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2007
7 Antwort
kein Obstbrei zum Anfang ...
Hallo rein theoretisch kannst Du mit fast allem Anfangen: nur nicht mit Obstbrei ... Wenn es Dir möglich ist, dann fange am besten mit einem Mittagsbrei an: Kürbis, Pastinake, Zuchinie oder Frühkarotte, wobei letzteres zu Verstopfung führen kann, gelten alles als Anfangsbreie. Entweder Du nimmst Gläschenkost aus dem Laden oder Du kochst selbst. In diesem Fall säubern, schälen, in kleine Stücke und in Wasser kochen - ohne Salz !!! danach fein pürieren, etwas Öl ODER Butter ran - FERTIG !! Obstbrei soll man deshalb nicht zu Anfang geben, das sich die Kinder sonst erst an das Süße gewöhnen, deshalb erst den "faden" Gemüsebrei. Sonst kann es passieren, das Baby Dir den gemüsebrei ablehnen tut, und nur den s´ßen Brei haben möchte ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.10.2007
6 Antwort
mittagsbrei
wir haben mit karotte mittags angefangen. dann karotte mit kartoffel und dann irgendwann noch mit rind dazu. da gibt´s übrigens prima bücher mit babybrei zum selberkochen....
babsy
babsy | 17.10.2007
5 Antwort
kleiner hinweis zu obst...
es ist meistens besser mit einer süsslicheren gemüsesorte anzufangen als mit obst. das wird deshalb so empfohlen, weil wesentlich mehr mütter über probleme in sachen akzeptanz von gemüsebrei klagen wenn sie mit obst angefangen haben. man geht davon aus, dass es deshalb ist, weil manche babys nicht so gerne gemüse akzeptieren wenn sie sich an den süssen geschmack von obst als erstes gewöhnt haben. lg, mameha
mameha
mameha | 17.10.2007
4 Antwort
essen
hab mit meinen kleinen auch erst mit obstbrei angefangen, bei meiner Grossen war es so das sie dann aber eine ganze Zeit gar nichts anderes mehr haben wollte, bei meinem Kleinen war es ein voller Erfolg, probier es einfach aus.Viel Erfolg
Ruby
Ruby | 17.10.2007
3 Antwort
grundsätzich...
...kannst du nichts falsch machen, egal welchen du nimmst... aber man empfehlt oft die mittagszeit weil dann die kinder noch relativ gut gelaunt und ausgeglichen sind. nicht so hungrig wie morgens und nicht so müde wie nachmittags oder abends. man kann also den löffel etwas leichter "bekannt machen" :-) auch ihr appetit ist meistens etwas grösser zu mittag, als wenn sie schon etliche milchmahlzeiten hiter sich haben. zum thema einführung von beikost . http://www.mamiweb.de/magazin/2/284/0/0/0/einfuehrung-von-beikost-teil-1----wann-feste-nahrung-einfuehren.html lg, mameha
mameha
mameha | 17.10.2007
2 Antwort
man sagt
du solltest mit obstbrei anfangen. :-) Mein kleiner mochte diesen aber nicht. Er ist dafür um so lieber Gute Nacht Brei. und fordert diesen auch schon an. Wollte im gestern Milch zum abend geben, weil ich keinen Gute Nacht Brei mehr hatte, da hat er echt geschimpft. :-)*lach*
mkarli
mkarli | 17.10.2007
1 Antwort
Erste Beikost
war bei Meiner, soweit ich mich erinnern kann Mittags ! LG
Susanne-S
Susanne-S | 17.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten
zuerst Augenzähne?
21.01.2011 | 9 Antworten
Mittags ODER Abends warmes Essen?
12.07.2010 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen