Habt ihr vielleicht noch ein par TIPS für mich?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.05.2008 | 12 Antworten
Hallo zusammen, wollte eigentlich meinen süßen 6 Monate lang voll STILLEN, aber seit ca. 1 Woche kommen nur noch 20-40 ml pro Brust raus.. hab jetzt schon nur noch Stilltee und Vitamalz getrunken und mir ne Elektropumpe aus der Apotheke geholt, nichts hilft.. Vielleicht habt ihr ja noch irgend eine Idee?! Lg Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Huhu
also nach der Geburt kam erstmal auch sehr wenig, oder garnichts, war echt am verzweifeln, aber meine Hebamme hat mich unterstützt und mir Mut gegeben weiter zu machen, bin echt froh darüber, weiss jetzt nach 3 Monaten das das richtig war, mir hilft die Brust mit einem warmen Waschlappen sanft zu waschen, oder nur Wasser drüberlaufen zu lassen und ich trinke jeden Tag 2 Flaschen Malzbier, das hilft gaaaaaaaaaanz doll, da füllt sich bei mir die Brust richtig auf, grins, viel Glück und mach weiter, gibt nix besseres als Muttermilch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2008
11 Antwort
wenn du uns brauchst...
...melde dich. ganz egal ob du fragen hast oder ein wenig ermunterung brauchst! melde dich, denn unterstützung von anderer mamis hilft deiner milchproduktion auch ;-) klingt vielleicht witzig, ich meine es aber ehrlich ;-) viel glück lg, mameha
mameha
mameha | 19.05.2008
10 Antwort
Stillen
ja das kenn ich mein Sohn ist jetzt 14wochen.Die erste 5Wochen hatte ich total viel musste auch immer zwischen durch abpumpen.Dann hatte es sich eingepentelt, dann hatte ich mal wieder zu wenig habe noch mehr stilltee getrunken und ihn ständig angelegt da ging es auch wieder.Aber heut ist wieder so ein Tag das es ihm glaub nicht reicht er hat halb acht bekommen dann hat er bis zwölf geschlafen da hatte ich ihn angelegt und von da kommt er je stunde.Wenn ich im flasche gebe habe ich angst das es noch weniger wird.Ich möcht auch gern noch weiter stillen.lg Anja
AnjaFelix
AnjaFelix | 19.05.2008
9 Antwort
Dankeschön!!!
Ich werd es versuchen, drückt mir die Daumen das es klappt!! ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2008
8 Antwort
der kleine mann wird nicht verhungern...
..wenn du zufütterst, kannst du dich von deiner milch verabschieden. ein baby verhungert nicht so leicht...es können 2-3 unruhige tage auf euch zukommen, aber danach pendelt sich es garantiert ein! wenn du bereits zweiseitig stillst, wechsel die seite nochmal, und leg das baby nachd er zwieten seite erneut an die erste brust wieder an. auch das regt die milchbildung an. wünsche dir viel glück ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 19.05.2008
7 Antwort
milchmenge
die pumpe gibt dir keine auskunft über deine milchmenge...bei mir kamen beim pumpen höchstens mal 30ml, aber das war dann schon das höchste der gefühle und ich habe 10monate voll gestillt und stille nun seid 20monaten. dein kind verhungert nicht, wenn du es nach bedarf stillst. durch das zufüttern kannst du deine milchmenge nicht steigern, im gegenteil, die brust bekommt nicht itgeteilt, dass dein kind mehr milch braucht...eventuell kannst du es, wenn es wirklich sein muss mit einem brusternährungsset machen, dann nuckelt er wenigstens an der brust. du kannst auch alle stunde stillen, das ist auch ok und kein zeichen für zu wenig milch...
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.05.2008
6 Antwort
das pumpen ist nicht das richtige..
...nichts hilft mehr als wenn das baby an deiner brust trinkt und stöhnt und seufzt ;-) stillen ist eine kopfsache, und es hat sehr viel einfluss wie man sich dabei fühlt und welche einstellung man gegenüber der sache hat. also statt zu denken, dass du zu wenige milch hast, vertrau lieber deine gabe die die natur dir geschenkt hat und still dein kind weiter. häufiges anlegen hilft sicherlich. wieviel aus deiner brust rauskommt, hängt auch davon ab wie oft du pumpst. es muss auch etwas zeit vergehen, damit an mehr abpumpen kann. und rechne getrost 30mal dazu, denn das baby kann mindestens so viel mehr aus der brust rausholen als die pumpe. und jetzt steht ihr an der schwelle des ersten grösseren wachtumsschubes, wo JEDES baby dauerhunger hat. lass dich dadurch nicht entmutigen und gib nicht auf! dein kind zeigt dir wo es lang geht...nimm seine hand, beobachte ihn, und du wirst instinktiv das richtige tun. lg, mameha
mameha
mameha | 19.05.2008
5 Antwort
Durch die Elektropumpe weiß ich das!
Muss aber zufüttern, weil mir sonst der kleine Mann verhungert und das wollen wir ja nicht !:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2008
4 Antwort
.....
immer wieder das baby anlegen, das fördert die produktion am besten. ich stille meinen auch noch und habe ihn bis vor ein paar wochen noch voll gestillt. es gibt immer wieder momente, wo die produktion ins stocken gerät. hab geduld und bleib ruhig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2008
3 Antwort
Menge?
Woher weißt Du, das nur so wenig kommt? Pumpst Du immer ab? Wenn ja, wenn er normal an der Brust trinkt, kommt mehr heraus! Das Angebot richtet sich schließlich nach der Nachfrage! Da die Pumpen nicht denselben Milchspendereflex auslösen, wie ein trinkendes Baby, kommt automatisch viel weniger heraus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.05.2008
2 Antwort
stillen
woher weißt du denn, dass nurnoch 20-40ml kommen? am besten stillst du nach bedarf, immer wenn die kleine eben will und dann wird sich das regeln. soclhe phasen gibt es immer wieder, den grßten fehler den man dann machen kann ist zufüttern. vertraue dir und deinem kind, die milch reicht aus, solange du nur nach bedarf stillst. setz dich nicht unter druck durch ständige kontrollen usw...bleib einfach ruhig und vertraue dir. wenn du probleme hast und wirklich unsicher bist ziehe eine stillberaterin zur hilfe, die kann dir helfen und dich anständig beraten
scarlet_rose
scarlet_rose | 19.05.2008
1 Antwort
war bei mir auchso :-(
und musste dann aufhören weil dann garnichts mehr kam
Taylor7
Taylor7 | 19.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Dringend Hilfe und tips (Lang)
21.08.2012 | 5 Antworten
wer kann mir helfen
15.08.2012 | 4 Antworten
Was mach ich mit einem Teeny?!
10.03.2012 | 15 Antworten
Knallrot
31.05.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading