Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Hab mal noch eine Frage an euch,

Hab mal noch eine Frage an euch,

josimaus07
meine Maus ist jetzt 7 1/2 monate und schläft noch nicht durch. Wieviel Fläschen Milch sollte sie bekommen? Bis jetzt gebe ich Ihr immer nur eine, aber sie wird auch öfters mal zwischen durch wach und da gebe ich Ihr Wasser, aber sie pullert dadurch sehr sehr viel, so das ich sie einmal in der Nacht Windeln muß. Was soll ich nur tun? Ihr Milch geben? Man liest ja auch sie brauchen in diesem Alter in der Nacht nichts mehr. Aber mit beruhigen lässt sie sich einfach nicht abspeisen.
von josimaus07 am 18.05.2008 21:39h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
josimaus07
Ich glaube
ich muss es jetzt selber heraus finden und meiner Maus die Zeit geben. Klar ich gehe auch bald wieder arbeiten aber es ist mir auch da egal ob sie in der Nacht nochmal kommt. Schließlich ist sie unser Engel auf Erden.
von josimaus07 am 18.05.2008 21:55h

10
JanuarMama07
Unsere Tochter
ist 16 Monate alt und bekommt noch 2 Flaschen nachts!!! Sie hat noch nie mehr als 120ml getrunken. Ich denke das daß auch der Grund ist weshalb sie Nachts noch Hunger hat. Ich höre es aber auch immer wieder von anderen Mamis das ihre Kinder immer wieder mal Nachts Hunger haben meistens wachsen sie dann
von JanuarMama07 am 18.05.2008 21:52h

9
SuperMamaHeike
Durchschlafen
bekommt deine Maus vor dem Schlafen gehen schon einen Brei? Mein Arzt hatte uns geraten, Lukas um 23 Uhr noch ein Breichen zu geben damit der Bauch schön voll ist. Da ich aber um spätestens 20 Uhr meine Ruhe haben wollte, gab es dann eben auch Nachtschichten. Wenn Lukas geschrieen hat, gabs ein Milchfläschchen. Alles andere hat er abgelehnt. Durchschlafen ist relativ. Man spricht von "Durchschlafen", wenn ein Kind am Stück 5-6 Stunden schläft. Wenn deine Maus also auch um 20 Uhr ins Bett geht, dann kann es schon sein, dass um 2 Uhr eine Nachtschicht eingelegt werden muss.... Ich will dich ja nicht demotivieren aber Lukas ist jetzt fast 2 Jahre und wacht meist zwischen 4 und 6 Uhr auf. Aber dann schläft er
von SuperMamaHeike am 18.05.2008 21:50h

8
josimaus07
Vielen Dank
für eure Ratschläge, sie haben mir ein bissien weiter geholfen. Ich werde Ihr jetzt gleich immer die Flasche geben. Vielleicht schläft sie ja auch bald durch. Wenn sie das macht schmeiße ich eine Party, das habe ich meinen Freunden versprochen :-)
von josimaus07 am 18.05.2008 21:49h

7
kasia
Nahrung in der Nacht
Mein Sohn wird nächsten Monat 1 Jahr, schläft erst seit 1 Mon.durch.Ich gebe seit den 6 Monat keine Nahrung Nachts mehr, wickeln tue ich auch nicht Orginale Pempers hält die ganze Nacht durch ca.14 Std.Je öfters du was Nachts gibst umso länger wird er in der Nacht kommen.Sie müssen sich daran gewönnen Nachts von alleine durchzuschlafen.Wickeln ist auch ein Störfaktor.Gebe evtl.erstmal bischen Fencheltee zum abgewöhnen.Jeden Tag dann den Tee reduzieren.z.B. Fange mit 150 ml Tee an und gebe jeden Tag 10 ml weniger so gewöhnst Du es ab.Viel Glück.
von kasia am 18.05.2008 21:48h

6
nellyceline
Guten abend flasche von Alete
also meine iss auch immer nachts zur pulle gekommen aber seit dem ich das guten nacht fläschen habe schläft sie durch lg Madlen
von nellyceline am 18.05.2008 21:48h

5
mamavonluiz
HAllo
also ich habe meinem kleinen da auch noch die flasche gegeben... und selbst wenn er heut nachts noch weint bekommt er eine ich würde ihr soviel machen das sie satt wird also einfach noch eine Flasche...sie trinken nur soviel wie sie auch hunger haben.. gib ihr kein wasser sondern ihre nahrung..denn das mit dem *sie müssen doch kein hunger mehr in diesem alter haben*..ist weit her gehohlt..erst wenn sie richtig satt sind schlafen sie auch gut und die kleinen haben einen besseren Instinkt als wir-vorallem wenn es um hunger geht.. also lass dich nicht verunsichern und macht euch kein stress von wegen wasser und windeln wechseln.. lass sie essen und alles wird sich einstellen.. liebe grüsse aus berlin
von mamavonluiz am 18.05.2008 21:44h

4
hini79
Schmelzflocken?
Hast du schon mal versucht Schmelzflocken mit in die Flasche zu geben? Oder ein Gute-Nacht-Fläschen??
von hini79 am 18.05.2008 21:42h

3
peppels87
hallo
mein klener is 8monat und kommt jetzt zeit kurzen ab und zu mal wieder nacht aber auch nur 1 mal habe ihm aus unwissen heit dann immer seine flasche gegeben nun willich ihm auch versuchen die flasche abzugewöhnen und wie du sagst habe ich genau davor angst das er mir dann nicht wieder einschläft hm würde da auch mal gerne nen rat wissen wollen
von peppels87 am 18.05.2008 21:42h

2
Maune126
Ich gebe meiner Tochter (9,5 Mo)...
... auch Nachts ne Milch wenn sie mit Wasser nicht zufrieden ist... Momentan schläft sie aber durch.. Will nichts beschreien...
von Maune126 am 18.05.2008 21:41h

1
Gelöschter Benutzer
huhu...
naja wenn die kleine maus nachts noch hunga hat dann geb ihr doch eine .. also ich geb meim wenn er nachts kommt und ned aufhört zu schreien eine flasche dannist wieder ruhe bis um 9 ..*g* aber das musst du wissen und machen wie du es dnekst =) LG
von Gelöschter Benutzer am 18.05.2008 21:41h


Ähnliche Fragen


maus schläft nicht mehr durch
09.02.2012 | 11 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter