wie gewöhn ich ihr die milch ab?

mausismama87
mausismama87
18.05.2008 | 12 Antworten
also meine kleine 12, 5 monate bekommt noch immer morgends und abends ihre milch von bebivita ab den 8 monat! aber ich möchte ihr die flache schnellst möglich abgewöhnen! hab aber angst das sie dann nicht satt genug ist für die nacht! soll ich einfach nach und nach weniger rein machen? und dann einfach weg lassen? irgentwie besteht sie aber immer auf die flasche! wie habt ihr das denn so gemacht?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
aus tasse trinken
geb ihr die milch doch aus nem becher oder tasse!abgewöhnen ist unnötig also was die milch selbst angeht....oder fang mit kuh milch an darf sie ja schon und dann halt zum frühstück/abendbrot halt was anderes zu essen ....meiner ist jetzt 10 monate bekommt morgens ne scheibe brot, ein halbes glässchen obstbrei und 150 ml milch...und abends das selbe nur koch auch schon mal ein ei hart...was ich ihm als kleines leckerchen dazu gebe...die flasche in dem sinne bekommt er nur noch zwischen durch wenn er nicht gerade im hochstuhl sitz zum tee trinken ....lach er kann zwar super gut aus nem becher trinken aber aus diesen trink lern tassen nicht wirklich...haben angefangen mit 6 monaten zu trainieren aus dem becher zu trinken hatte mal gelesen die sollten das bis zum 1. lebensjahr können deswegen machen wir das so...und schnullis sind auch schon versteckt...aber brauchte er eh nie wirklich und er schläft auch ohne durch....
maja_benny
maja_benny | 19.05.2008
11 Antwort
Schlecht für die Zähne ist es nur...
wenn dauernd dran genuckelt wir und nur Süßkram in der Flasche ist. Das verwechseln alle immer
kaetzchen-18
kaetzchen-18 | 18.05.2008
10 Antwort
solange dein zwerg einfach nur 1x am tag die
milch trinkt und dannach die flasche wieder hergibt passiert da gar nix mit den Zähnchen und wie gesagt es gibt diese trinklerntüllen!
acceber05
acceber05 | 18.05.2008
9 Antwort
Warum abgewöhnen....???
Unser Mäuschen beide geniessen das richtig, weil sie dabei bei mir aufen schoss liegt..Und irgentwann wird sie schon von alleine sagen, Mama ich will nich..!!!glg Andrea
Andrea_85
Andrea_85 | 18.05.2008
8 Antwort
*****************
ja vollmilch bekommt sie ja auch !! aber ich möchte halt nicht das die kleine si lang an der flasche hängt!! ist nicht gut für die zähne finde ich!!
mausismama87
mausismama87 | 18.05.2008
7 Antwort
Warum willst du ihr das Abgewöhnen???
Meine ist 14 Monate und trinkt immer noch Morgens und Abend ihre Milch sie isst aber morgens danach noch Frühstück und Abends vorher noch etwas. Mein Großer ist fast 4 und will Abends zum Sandmann auch noch seine Kabaflasche.... Gruß Mariella
kaetzchen-18
kaetzchen-18 | 18.05.2008
6 Antwort
Die zwerge brauchen aber milch
mein großer ist 3 der trinkt gerne frühs ne tasse kaba oder milch pur aber die kleine bekommt immer noch jeden morgen ihre "FLASCHI" die 2er von Bebivita mit nen trinklernsauger ich finds gut! Warum willst du denn so schnell wie möglich die Flasche abgewöhnen!!
acceber05
acceber05 | 18.05.2008
5 Antwort
Meine sind jetzt 1 Jahr alt
und trinken nur noch morgens eine Flasche - sie mögen sie garnicht mehr so gerne. Soll ich sie weglassen? Ich dachte bis jetzt ich sollte sie schon noch ein bisschen geben weil jeder immer sagt sie sollen ihre Flasche so lange wie möglich bekommen?! Bin total verwirrt! Bitte Hilfe!!
Pueppi3108
Pueppi3108 | 18.05.2008
4 Antwort
Frühstückt ...
zusammen und macht auch Abendbrot zusammen. Vielleicht hat sie dann keine Lust mehr drauf. ;o)
Maune126
Maune126 | 18.05.2008
3 Antwort
Milch
Ich stelle auch gerade um. Ich gebe ihr-wenn sie genug gegessen hat- nur noch Vollmilch. Wenn ich aber meine sie hat am Tag wenig gegessen-bekommt sie noch ihr Beba.
chantal-mausi
chantal-mausi | 18.05.2008
2 Antwort
Warum abgewöhnen?
Die Tochter meiner Freundin bekommt auf Verlangen noch mit heute 3 Jahren ne Flasche Milasan3. - Finds net tragisch. Geh halt auf nen Trinklernsauger über. Aber ich denke es ist nicht schlimm wenn sie die Milch mag. Ausser die Kosten evtl... ;o)
Maune126
Maune126 | 18.05.2008
1 Antwort
...........
gib ihr zum abendbrot einen brei das hat mein sohn in dem alter auch gehabt und hat durchgeschlafen über nacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Umstellung von Pre auf 1er Milch
06.08.2010 | 25 Antworten

Fragen durchsuchen