Babymilch

Ilonap
Ilonap
16.10.2007 | 35 Antworten
Hallo ihr Lieben.
Ich war heut echt geschockt.Ich kaufe ja die Lasana Babymilch, ist günstig mit 3, 99€ und beide Kinder vertragen sie gut. Und heute hab ich sie gekauft im Schlecker und da kostete sie auf einmal 4, 49€. Naja hoffen wir nur das sie die Menge nicht in den nächsten Wochen auf einmal reduzieren.
Mamiweb - das Mütterforum

38 Antworten (neue Antworten zuerst)

35 Antwort
babynahrung
hab mich gestern auch auf den boden gesetzt. sonst kostet bebevita 3.95bzw 3.99 und gestern habe ich 4.99 bezahlt hab die erstmal blöd angekuckt, gerade weil ich freitag nocj 3.99 bezahlt habe. also bebevita ist zwar ne billigmarke aber kommt reinzufällig von melupa also habe ich da weniger bedenken das sie nicht gut ist. also meiner Tochter hat sie bis jetzt noch nicht geschadet
Claudia20-04
Claudia20-04 | 16.10.2007
34 Antwort
Billig Milch!!
Mann ! Habt ihr probleme!!!!!!!! Unsere musste 1 Jahr lang die Beba H.A.Milch bekommen, und die kostet mal schlappe 11, 95€!!!!!!!!!!!!!! Zum Glück bekommt sie ab jetzt billige Kuhmilch....
kidoh
kidoh | 16.10.2007
33 Antwort
meiner bekommt auch lasana
und ich war vorrige woche auch geschockt als ich sie gekauft habe :-(
Taylor7
Taylor7 | 16.10.2007
32 Antwort
@mam35--Ilonap
Klar meine ißt auch alles, von Gemüse über Fleisch und Obst. Aber zwischendrin, oder wenn wir unterwegs sind, bekommt sie auch mal Gläschen, oder wenn ich Kohlgemüse mache, das möcht ich ihr eigentlich noch nicht geben.
Mam35
Mam35 | 16.10.2007
31 Antwort
oh man Rechtschreibung *lach*
ich meinte nicht da er erst seit nem jahr mit isst sondern seit dem er ca. ein jahr alt ist, isst er "erwachsenenessen".
Ilonap
Ilonap | 16.10.2007
30 Antwort
@mam35
Mein grosser mochte auch nur die bebivita breie. aber er isst ja seit nem jahr auch schon die normalen sachen mit.
Ilonap
Ilonap | 16.10.2007
29 Antwort
keine milchnahrung sondern brei
Wen meinst Du genau? Ilonap oder mich?
Mam35
Mam35 | 16.10.2007
28 Antwort
@steffi
Es gibt keine Regel wie lang man nem Kind eine babymilch oder nen babybrei geben kann. solang es schmeckt ist es gut. und sie hören ja von alleine damit auf.
Ilonap
Ilonap | 16.10.2007
27 Antwort
@SteffiSG
meine jüngste ist nun knapp 14 monate alt.. und das sie die normale milch noch nicht trinkt und auch morgens noch nicht frühstücken möchte, bekommt sie morgens noch ne flasche humana3... den rest vom tag ißt sie ganz normal bei uns mit... lg tina
Zoey
Zoey | 16.10.2007
26 Antwort
billig Nahrung
Ich weis zwar nicht wie es mit den bebivita Gläschen aussieht, ob bzw.welches Original dahintersteckt, aber meine kleine ißt diese Gläschen am liebsten. Hab auch schon z.b. das Spaghetti-bolognese Menue von Hipp ausprobiert, aber sie mag es nicht. Selbst meine große würd am liebsten die Gläschen ab und zu essen. Lg Nicole
Mam35
Mam35 | 16.10.2007
25 Antwort
keine milchnahrung sondern brei
hmmmmm ich denke wenn die klein nur noch eine flaschenmahlzeit am tag bekomm so wie meiner 17 monate alt kannst och den brei nimm fürn teller der geht och für die flasche und ein paket kostet ma gerade 1, 00 €, meiner bekommt eine morgens den rest des tages ißt er ganz normal vom teller das was wir auch essen und angefangen habe ich damit als er 6monate alt war das er vom tisch bekommt man darf es nur net würzen aber das kann ja jeder dann selber auf sein teller machen....und es sättigt auch besser....also meine haben es alle überlebt :-) LG
TailsMama
TailsMama | 16.10.2007
24 Antwort
billige nahrung
also ich bin Mama von fast 5 kids und alle habensie Milasan bekommen das ist auch eine billige marke aus dem osten und das is des selbe als wie hipp alete oder so nen rotz nur kosten alete hipp milupa und so mehr weilman dort gleich den namen mitbezahlt, mehr ist es nicht. lg
TailsMama
TailsMama | 16.10.2007
23 Antwort
Babymilch
Kann es sein , das die Milch nicht im Angebot war? Ich nehm immer Milumil 3 und normalpreis ist 6, 45 und im Angebot ca.5, 75. Lg Nicole PS:Falls ihr die aktuellen Preise braucht, sagt bescheid, hab sie vor mir liegen, aber im moment nur für die 3er Milch.
Mam35
Mam35 | 16.10.2007
22 Antwort
?????
Ich denk mal die Regel ist es nicht so lange die Milchflasche zu geben, aber warum denn nicht?Schaden tut sie ja nicht. Meine kleine ist ohne Früh-Abend-flasche, fast nicht zu genießen.Die brauch zuerst ihre Milchflasche morgens und abends, und dann kann man der an Essen hinstellen was man will, die ißt alles.
Mam35
Mam35 | 16.10.2007
21 Antwort
?????
Ist es in der Regel solang diese Milch zu geben ? Tim hat die Flasche nur bis 1 1/2 Jahren bekommen ? Frage nur aus Interesse!!
SteffiSG
SteffiSG | 16.10.2007
20 Antwort
.........
so gings mir heute morgen auch als ich bei schlecker war... hab für meine jüngste humana3 gekauft das kostete dort bisher 5, 75 € ..ich dachte noch uuii.. da hängt ein zettel dran..75 cent billiger ... an der kasse kam dann das erwachen.. der neue preis beträgt nun 6, 25 € da ich ja meinen mund nicht halten kann hab ich die verkäuferin gefragt.. sie sagte mir das direkt nach der erhöhung der molkereiprodukte auch die babymilch teurer wurde.. egal welche marke.. tja.. und wen trifft es wieder... wiedermal die bürger mit kindern.. die singles interessiert es doch nicht ob se nun für ein liter milch 73 cent zahlen müssen.. aber an familien mit kindern wird da in keinsterweise gedacht.. vorallem.. keiner bekommt nen cent mehr gehalt/lohn ausgezahlt... und dann wird noch gesagt die deutschen kaufen zu wenig... lg tina
Zoey
Zoey | 16.10.2007
19 Antwort
Hallo
ja kann sein, so hat man mir erzählt weil ich meine/ Finjas Beba I niergendwo mehr bekommen habe und wenn dann schweine teuer! ich wollte auch mal schlau sein *superkaputtlach*
Finchen
Finchen | 16.10.2007
18 Antwort
@finchen
mit der rohstoffknappheit können die einem schlecht erzählen! einfach nur gier der konzerne, falsche aufteilung der rohstoffe und anscheinend noch nicht genug ausbeutung der dritte-welt-länder *lol* soweit ich gehört habe, werden unsere bauern mit premien zu bio-kraftstoffen gfetrieben und stellen einfach keinenormalen lebensmittel mehr her - da ist irgendwas schief gelaufen regierungsmäßig - die machen sich oft nur nen halben kopp über die konsequenzen und wir dürfen es ausbaden. wie immer!
mäusebein
mäusebein | 16.10.2007
17 Antwort
@sabrina1989
Meine Freundin hat bei ihren Kindern mit einem Jahr damit angefangen. Ich habe es immer mal wieder versucht, aber mein Grosser zum Beispiel trinkt normale Milch erst seit nem halben Jahr. Aber da ist jedes Kind anders.
Ilonap
Ilonap | 16.10.2007
16 Antwort
@mäusebein
Ja es heisst Kartellamt. Hmm, ich weiss das es die Milch auch im Müller gibt, aber der ist leider im nächsten grösseren Ort . Auf jedenfall komme ich da nächste Woche mal hin und werd schauen was die jetzt da kostet. Ich kauf sie für die 50 Cent mehr ja trotzdem, aber es ist schon irgendwie traurig das alles teurer wird.
Ilonap
Ilonap | 16.10.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traubenzucker in Babymilch mischen
16.05.2010 | 11 Antworten
Babymilch andicken?
12.02.2010 | 9 Antworten
Karottensaft in Babymilch?
30.12.2009 | 3 Antworten
babymilch umstellen?
24.11.2009 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen