Wie rege ich die Milchproduktion wieder an?

Jamiestar
Jamiestar
15.05.2008 | 9 Antworten
Mein Sohn Jamie ist jetzt 6 1/2 Wochen alt und seit einigen Wochen muss ich zufüttern. Vor jedem zufüttern/bzw. Flaschenmahlzeit lege ich Jamie an, aber trotzdem wird die Milch immer weniger.
Ich möchte aber liebendgerne meinen kleinen Schatz weiter Stillen. Bitte helft mir.. Wie rege ich die Milchproduktion wieder an?
Freue mich schon auf AntwortLieben Gruß Jamie und Christina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Milchbildung
Würde auch sagen Milchpumpe holen, möglichst nicht mehr zufüttern und dafür lieber öfter anlegen am Anfang. Malzbier, Malzkaffee und/oder Stilltee trinken. Pfefferminz- und Salbei wirken abstillend also Vorsicht. Hab bei mir gemerkt, daß schon nach kleinsten Mengen Koffein die Milch weg war, mußt du mal beobachten.
Binechen21
Binechen21 | 25.05.2008
8 Antwort
versuchs mal
mit stillsaft aus dem laden, stilltee und malzbier warme umschläge regen auch an tipp meiner hebi - nachdem du deinen kleinen gestillt und gefüttert hast nochmal mit der pumpe an die brust, dass regt nochmal an auch wenn nix kommt nochmal 1-2 min pumpen das hat bei mir gut angeschlagen, ich hab eine woche zufüttern müssen und nun geht es wieder besser frag deine hebi mal nach stillkügelchen
| 15.05.2008
7 Antwort
Probier mal
vor dem Stillen 1 Glas Wasser zu trinke. Hab gehört, dass es hilft. Es gibt auch Stilltees. LG
ani4ka
ani4ka | 15.05.2008
6 Antwort
hallo
also mein kleiner sonnenschein ist jetzt am samstag ein jahr und ich stille ihn immer noch. wenn ich etwas mit knoblauch esse, habe ich am nächsten tag richtig dicke dinger muss nur gucken ob dein engel das verträgt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2008
5 Antwort
zufüttern=abstillen
wieso musst du denn zufüttern? wenn er nichts anderes als deine milch bekommt, wird er ganz automatisch mehr verlangen . fütterst du zu, stillst du eben nach und nach ab... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2008
4 Antwort
ich durfte
keinen Mohn essen, da ich sonst noch mehr Milch hatte... vielleicht hilft es dir ja
Mia80
Mia80 | 15.05.2008
3 Antwort
Viel trinken
Ich mochte den Stilltee nicht und habe viel Vita-Malz trinken sollen... Immer wieder anlegen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2008
2 Antwort
stillen
Malzbier soll helfen habe ich mal gehört. Am besten rufst du deine hebamme an und fragst . jessi
jessilewis
jessilewis | 15.05.2008
1 Antwort
+ +++++
hallöchen hol dir ein rezept für ne elektrische milchpumpe habe dadurch vier monate voll gestillt
claudinchen6
claudinchen6 | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann Milcheinschss!?
11.05.2012 | 9 Antworten
Milchproduktion stoppen
30.04.2012 | 12 Antworten
Milchproduktion bei 6 Stunden Schlaf
22.12.2010 | 11 Antworten
milchproduktion anregen aber wie?
13.06.2010 | 8 Antworten

In den Fragen suchen

uploading