Babywasser

labello75
labello75
13.05.2008 | 4 Antworten
Ich möchte bei den Temperaturen gerne für unterwegs was zum Trinken für meinen Kleinen (10 Wochen) dabei haben. Normalerweise stille ich voll, aber wenn ich z.B.unterwegs bin ist das ja schlecht, und ich habe das Gefühl, dass er zwischendurch evtl.auch mal Durst haben könnte? Fencheltee mag er leider nicht..kann man dann dieses Babywasser von Humana geben? und wenn ja, muss das dann warm sein oder kann ich es in Zimmertemperatur geben? ich will es ihm nicht in großen Mengen geben, sondern eben nur mal nen Schluck für zwischendurch.
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Danke
Lieben Dank für eure Antworten :o)
labello75
labello75 | 13.05.2008
3 Antwort
habe auch das wasser von humana genommen...
und das bis heute... finde es ne gute sache... habe es ihr bis jetzt nur kalt, also normal temperatur gegeben, nicht kühlschrankkalt... sie verträgt es wunderbar...
katti1985
katti1985 | 13.05.2008
2 Antwort
Flüssigkeit
Also, ich würde Dir empfehlen, zusätzlich keine andere Flüssigkeit als Muttermilch zu geben, ein ruhiges Plätzchen findet sich immer um sich mit dem Baby zum Stillen zurückzuziehen. Aber wenn Du es unbedingt tun willst, dann brauchst Du Dir ja momentan keine Gedanken machen: Normale Raumtemperatur, natürlich darf es auch ein bisserl warm sein, ist ja nicht schlimm. LG
Tornado
Tornado | 13.05.2008
1 Antwort
Du kanst auch Volvic, Evian oder abgekochtes Wasser nehmen...
ist billiger. Oder im Penny gibts auch ne billige Babywassermarke.
Ashley1
Ashley1 | 13.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

babywasser
06.11.2010 | 8 Antworten
vöslauer babywasser?
13.10.2009 | 2 Antworten
*babywasser*
20.09.2009 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen