Welchen Brei am abend?

Miri174
Miri174
12.05.2008 | 13 Antworten
Hallo, möchte jetzt bald die Milch am abend durch einen Brei ersetzen.Mit welchem habt ihr angefangen?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Mein Sohn ist noch kein Jahr sondern 6 Monate
als ich mich damals angemeldet habe haben es die Tasten auf meinem Pc nicht richtig angenommen.nur das man das nicht falsch versteht!
Miri174
Miri174 | 12.05.2008
12 Antwort
ne, find ich nicht
das es wurst ist... weil die gekauften meist nicht gut sind... in der aktuellen ausgabe von ökotest wuren diese komischen gutenacht drinks so ziemlich alle mit mangelhaft bewertet. ökotest empfiehlt sogar das zeug vom markt zu nehmen... also - selst machen!!!!
MizzT
MizzT | 12.05.2008
11 Antwort
brei.....
ist das nicht eigentlich wurst welchen brei man nimmt? kauf mal den mal den...
Zwergi
Zwergi | 12.05.2008
10 Antwort
Auf jeden Fall selber machen!!!
Habe ein super Babykochbuch von Dagmar van Cramm. Kann ich nur empfehlen! Mein Sohn liebt diesen Brei: 20g Maisgrieß 200g Milch 3 EL TK-Himbeeren Grieß kurz in Milch quellen lassen. Dann mit wenig rühren bei schwacher Hitze köcheln lassen. Zum Schluss die Himbeeren dazu - Fertig! Schmeckt wirklich gut und geht schnell und einfach... LG Tina
MizzT
MizzT | 12.05.2008
9 Antwort
Den Pomps Kindergries ...
... vom Schlecker hat meine Tochter geliebt ! Da habe ich dann noch eine Banane durchgerührt, oder ein Obst-Gläschen... Gruß Silke
silkechris
silkechris | 12.05.2008
8 Antwort
Brei!
Ich nehme den Lasana Grießbrei ab dem 4. Monat. Da weiß ich genau, das meine Maus ihn mir ißt. LG
MamaMadelaine
MamaMadelaine | 12.05.2008
7 Antwort
selber machen!
statt anrühren. griessbrei...süssen wenn dann mit agavensirup oder pürierter banane.
skandal
skandal | 12.05.2008
6 Antwort
Brei!
Die Milupa Breie sind echt klasse!
kanne
kanne | 12.05.2008
5 Antwort
es gibt
tolle bücher kochen für babies. da sind breie drin. habe das auch vor denn in fertigbreis sind viel zu viele kohlenhydrate drin sprich zucker. und der aufwand ist minimal. lg
shorty66
shorty66 | 12.05.2008
4 Antwort
Alnatura
Habe Alnaturabrei ab 4. Monat ohne Milch genommen. Gibts im dm. Habe ihn dann mit 1er Nahrung angerührt.Habe auch erst im 7. Monat Beikost gegeben. lg
Moppel
Moppel | 12.05.2008
3 Antwort
--------------------
Dein Kind ist ja fast ein Jahr alt. Kann es noch nicht vom Tisch mitessen? Ansonsten gibt es doch allerlei Breie zum Anrühren. Beliebt bei uns war natürlich Griesbrei :D Den mag jeder gern. Ansonsten gibt es doch von Hipp einen neueren mit Gries und Gemüse.
Noobsy
Noobsy | 12.05.2008
2 Antwort
Ich würde keinen
mit Zucker nehmen!!!!
Pueppi3108
Pueppi3108 | 12.05.2008
1 Antwort
Milupa Grießbrei
ab dem 4.Monat für den sanften Einstieg. Sie waren zwar schon sieben Monate aber ich habe den ab den 4.Monat genommen.
leosas
leosas | 12.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel brei am abend?
10.03.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen