Beikost

engeljess
engeljess
14.04.2008 | 13 Antworten
hallo wollte mal fragen wann ihr so mit beikost angefangen habt? meine kleine ist jetzt 11 wochen alt und wollte somit fragen wann ich denn langsam mit beikost anfangen kann mit wieviel wochen?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
viel viel viel zu früh !!!!
mit 11wochen ist darm noch gar nicht "bereit" für soein essen, dein kleiner ist doch gerade erst 11wochen auf diser welt und babys lieben genau das was ihnen vertraut ist, das was sie kennen. also warte bitte noch. selbst wenn dein kleiner 4mon alt ist ist es noch viel zu früh. MINDESTENS 6Mon voll stillen oder flaschenmilch, die babys brauchen noch gar nichts anderes und das wichtigste sie wollen auch noch nichts anderes. nur wir als eltern sind zu ungeduldig, wie sieht es aus wenn er isst, was schmeckt ihm usw usw aber die kleinen sind voll zufrieden mit ihrer milch als lass dein baby noch etwas baby sein. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 14.04.2008
12 Antwort
beikost
hallo! also ich würde auf jeden fall erst nach dem 4.ten monat anfangen, mit pastinaken oder karotten! so ab der 16.ten oder 17.ten woche! lg sandrastern
sandrastern
sandrastern | 14.04.2008
11 Antwort
........................
meiner wird auch 11 wo und das noch zu früh mit brei.. ich misch seit paar wo was möhre mit in die milch zum mittagsfläschen..trinkt er gerne.. in 4-6 wochen werd ichs mal versuchen, ob er vom löffelchen was haben möchte..aber wohl eher mit milchbrei als gemüse!denn das kommt dem geschmack eher zum anfang als *grünes*. es ist nur ein vorurteil, das die dann später kein gemüse essen wollen..alles quatsch. man kann selbst mit diesen breien kreativ sein, das man kein pures gemüse *reindrücken* muss. denn kein kind ißt sofort gern diesen geschmack.
janine80
janine80 | 14.04.2008
10 Antwort
mach dir doch kein stress
mit 6 mon das reicht vollkommen
acceber05
acceber05 | 14.04.2008
9 Antwort
schau mal bitte bei http://www.rabeneltern.org/ernaehrung/ammenmaerchen/ammenmaerchen.shtml#7
"Das Baby braucht Beikost, wenn ... ... es 4 Monate alt ist!" Diese Empfehlung ist inzwischen revidiert. Sie stammt noch aus der Zeit, zu der die meisten Kinder mit künstlicher Säuglingsmilchnahrung gefüttert wurden. Noch vor wenigen Jahren hatte diese keine so hohe Qualität wie heute! Die aktuelle Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation WHO lautet mindestens 6 Monate voll zu stillen oder einen entsprechenden Muttermilchersatz zu füttern. ALSO ALLES SCHWACHSINN "NACH DEM 4 MONAT"
nulle_68
nulle_68 | 14.04.2008
8 Antwort
Beikost
Also wir haben nach dem 3. Monat bei unserem kleinen damit angefangen. Aber alles in Absprache mit dem Kinderarzt.
Hörnchenbande
Hörnchenbande | 14.04.2008
7 Antwort
Man sagt zwar immer
ab dem 4. Monat, würde aber vielleicht doch noch ein paar Wochen warten. Wenn dein Kind mit der Milch satt wird, dann warte lieber noch. Das ist auch ein große Umstellung für die Verdauung. Ich habe im 5. Monat damit angefangen mittags ein paar Löffel Pastinaken-Brei zu geben. Danach wieder Milch.
Janne74
Janne74 | 14.04.2008
6 Antwort
Beikost
Hallo.. Also meiner ist jetzt 17 Wochen alt und habe vor einer Woche angefangen hatte auch das ok vom Kinderarzt.. Würde auf jeden Fall noch warten..
Niklas1912
Niklas1912 | 14.04.2008
5 Antwort
Hallo
Habe mitte des 3. monat langsam angefangen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2008
4 Antwort
Beikost
Da mein Kleiner 8 Wochen zu früh war, hab ich erst letzt angefangen mit dem Umstellen der Mittagsmahlzeit.Er ist jetzt 6 Mon
Luna108
Luna108 | 14.04.2008
3 Antwort
......:)
meiner war monate...war supi...
HeFraLe
HeFraLe | 14.04.2008
2 Antwort
.....
fang mit 6 monaten damit an, dann ist der magen- und darmtrakt deines babys soweit ausgereift, dass es ohne große probleme die beikost verdauen kann! alles was du davor fütterst kann mehr schaden als gut sein!!!
nulle_68
nulle_68 | 14.04.2008
1 Antwort
hallo
erst nach dem 4 monat mit brei anfangen.
jennie81
jennie81 | 14.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Beikost ab 4 Monate - selber kochen
22.08.2008 | 6 Antworten
Beikost Würgen
09.08.2008 | 4 Antworten
Wie stellt man auf Beikost um
08.07.2008 | 4 Antworten
BEIKOSTREIFEZEICHEN
27.06.2008 | 11 Antworten

In den Fragen suchen