habe mal eine frage

franzi88
franzi88
11.04.2008 | 11 Antworten
was ist besser selber wasser abkochen und den kleinen geben oder das babywasser ausm laden nehmen würde ich gerne mal wissen .. vielen dank
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
babywasser
hallo ich habe am anfang wasser für säuglingsnahrung gekauft uns zwar weil mann garnicht weiss was in den rohren für ablagerungen sind was mann nicht durchs abkochen wegbekommt, vorallem bei bleirohren.ich kauf heute noch wasser bei aldi 19cent pro flasche wird man ja wohl übrighaben für sein kind.damit es gesund bleibt. gruss waschbaer1010
waschbaer1010
waschbaer1010 | 11.04.2008
10 Antwort
+++++
ALSO ICH HABE MEINER KLEINEN IMMER FRISCHE WASSER ABGEKOCHT: BEI DEM WASSER WAS MAN KAUFEN KANN IST NICHT SO GUT DEN DU WEIST NICHT WIE LANGE DAS SCHON IM LADEN IST UND AUSER DEM IST ES AUCH TEUER ODER NICHT? ICH WÜRDE ES NICHT KAUFEN AUSER IN EINEM NOT FALL:
Caro19
Caro19 | 11.04.2008
9 Antwort
ich halte
nix vom babywasser, nur geldmache. genauso wie bio-bananen..so ein müll, das sind die selben wie im discounter. wenn du wirklich so kalkhaltiges wasser hast, dann ist es vielleicht sinnvoller nen wasserentkalker zu holen. erfragen kannste das bei deinen wasserwerken, steht in den gelben seiten.
janetcb
janetcb | 11.04.2008
8 Antwort
frag doch
mal beim örtlichen wasserwerk nach, die müssen esja wissen
sidai
sidai | 11.04.2008
7 Antwort
also ich hab immer das normale wasser abgekocht...
das babywasser kannst du ja nehmen wenn deine maus empfindlich ist ooder allergie anfällig...
jacky-mami
jacky-mami | 11.04.2008
6 Antwort
das problem isrt
das das wasser bei uns sehr kalkig ist deswegen frage ich.... man kann doch auch iwo anrufen und fragen ob das wasser in unserer region für babys geeignet ist oder nicht weiß jemand wo ich da anrufen kann????
franzi88
franzi88 | 11.04.2008
5 Antwort
hallo ich hab das wasser auch immer selber abgekocht
nur wir wir ne neue warmwasserversorgung bekommen haben hab ich für die bauzeit wlches gekauft ich fand es nicht besser als normales leitungs wasser ich hatte aus das gefühl das das gekaufte kalkiger ist lg
mami2905
mami2905 | 11.04.2008
4 Antwort
also es kommt drauf an was für leitungswasser ihr habt
aber wenn du so ein gerät hast wo das wasser gefiltertist zb brittta kannst du es auch daheim abkohen aber in der regel sind unsere leitungswasser sehr gut lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 11.04.2008
3 Antwort
Vergiß das Babywasser,...
ist nur Geldmacherei, genau so ein Quatsch wie z.B. Katzenmilch. Das braucht kein Mensch!!! Abkochen und gut ist.
JudithJennrich
JudithJennrich | 11.04.2008
2 Antwort
region
ich glaube das ist von der region in der du wohnst abhängig. bei uns sehe ich kein problem, da wenig kalk, rost, nitrat etc. drin ist.
sidai
sidai | 11.04.2008
1 Antwort
...........
ich habe wasser immer selber abgekocht.
phia
phia | 11.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was ist besser...
20.07.2012 | 9 Antworten
Was tun gegen Wasser in den Füßen?
02.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen