Abstillen

Sabrina2404
Sabrina2404
06.04.2008 | 4 Antworten
Hallo zusammen,

muss aus Medizinischen Gründen abstillen. Leider verweigert meine Maus (fast 5 Monate) die Flasche !(Egal was drin ist) Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich Ihn dazu bringe?

Habe heute auch schon ganz lange gewartet, damit er richtig hungrig ist! Zum Schluss hat er nur noch geschrien und ich habe nachgegeben!

Ich muss das aber hinbekommen, da er sonst weiterhin blutige Stühle hat!

HILFE!

Danke Liebe Grüße Sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
AVENT
versuchs mal mit den aventflaschen, die habe ich auch die sind echt super. sie sind ähnlich wie die brust geformt. sind zwar etwas teuer in der anschaffung, aber das ist es wert! lg und viel erfolg wünscht melanie
melanie86
melanie86 | 06.04.2008
3 Antwort
+++++++++++++
versuche andere aufsätze auf der flasche in der apotheke gibt es auch welche die der brust sehr äneln!! Oder versuchs mit einer trinklerntasse.. und versuche verschiedene milch zu nehmen. wir hatten zuerst die von apimil trank sie nie die von hipp aber sofort. glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 06.04.2008
2 Antwort
.....
tu dir selbst einen gefallen und frag eine stillberaterin oder hebamme, wenn du aus medizinischen gründen abstillen musst, dann zahlt die kasse die beratung bis die babys 9 monate alt sind. also geh gleich morgen hin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2008
1 Antwort
verträgt er deine muttermilch nicht?
oder warum hat er blutige stühle? klingt ja gruselig.
2xmami
2xmami | 06.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading