Stillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.08.2015 | 21 Antworten
Guten Morgen zusammen!

Die Frage ist mir ein wenig peinlich, aber ich würde gerne von euch gemachte Erfahrungen hören bzw. lesen.
Ich höre von einigen Mamas viel negatives bzgl. Stillen.
Meine Hebamme hat mich gefragt, ob ich Stillen möchte. Ich hatte bzw. habe mir da noch gar keine Gedanken gemacht.

Wollte gerne wissen, ob ihr gestillt habt, wie lange, mit Schmerzen/ohne Schmerzen usw. oder ob ihr gleich zum Fläschen "gegriffen" habt.
Welche Pro und Contras gibt es für das Stillen für die Mama und welche Pro und Contras gibt es für das Fläschen geben fürs Baby? Was würdet ihr dazu sagen?
Ich habe einfach so keine Ahnung :O und würde mich freuen von euch zu hören.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Stillen ist das beste was man machen kann. Mal abgesehen davon das es unheimlich schön ist, ist es zugleich auch günstiger. Ich habe 2 monate gestillt mit zufüttern da mir die brustwarzen dann doch zu sehr weh taten. Es gibt da aber auch ganz tolle salben gegen auf pflanzlicher basis.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2015

«2 von 2

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Stillen trotz Brustpiercing?
03.12.2007 | 14 Antworten
Hattet ihr beim abstillen
20.11.2007 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading