Gewichtszunahme im ersten Monat

Frage von: mami0813
25.08.2013 | 15 Antworten
Hallo Mamis, ich weiß ja das stillbabys so viel zunehmen dürfen wie sie möchten, dennoch würde mich mal ein Vergleich interessieren.

Also marlo wurde mit 2770g aus der klink entlassen und wog nach 3 Wochen schon 3990g in der letzten Woche kam die hebamme nicht,
Daher weiß ich nicht was er jetzt wiegt... Aber 1220g in nur 3 Wochen?! Ich finde das verdammt viel oder nicht?

» Alle Antworten anzeigen «

18 Antworten
AliceimWunderla | 25.08.2013
1 Antwort
Meine Tochter hat in den ersten 6 MONATEN gerade mal etwas mehr als 2kg zugenommen... Sie ist aber auch mit 4300g gestartet und war eine kleine Kugel... Nach den ersten 6 Monaten und bis Heute ist sie recht schlank.
mami0813 | 25.08.2013
2 Antwort
@bela90 Östereich isst zu fett und zu salzig??? Da komm ich drauf wenn ich das kopiere
bela90 | 25.08.2013
3 Antwort
hey mir haben diese paar Tipps recht gut geholfen! http://zum-artikel.net/982/lifestyle-gesundheit
arko1305 | 25.08.2013
4 Antwort
@mami0813 danke das ist lieb von dir er ist ein Kämpfer das wird schon
Gelöschter Benutzer | 25.08.2013
5 Antwort
Hallo! Meine Kleine hat in den ersten Wochen auch 350g pro Woche zugenommen!!!LG
mami0813 | 25.08.2013
6 Antwort
@arko1305 Oh nein das tut mir leid. Ja du hast recht besser so als anders. Ich drück die Daumens das es deinem kleinen schnell besser geht und er wieder nach Hause kann
arko1305 | 25.08.2013
7 Antwort
Ich wäre heil froh wenn mein kleiner so viel an Gewicht zulegen würde und er bekommt Flasche er wurde mit 2430gr entlassen und 3 Wochen später hatte er 2690gr ist deswegen jetzt auch seit ein paar Tagen im Krankenhaus wegen fehlender Flüssigkeit ist jetzt umgestellt auf Neocate infant... Also lieber zu viel zu nehmen als zu wenig
mami0813 | 25.08.2013
8 Antwort
Nein sorgen mach ich mir auch keine... Wie gesagt ich Stille ja und da kann ich ja nichts falsch machen, mich hat nur mal interessiert wie es so bei anderen Babys ist
MucMama | 25.08.2013
9 Antwort
ich würde mir da keine großen gedanken machen... jedes baby entwickelt sich unterschiedlich.
Solo-Mami | 25.08.2013
10 Antwort
alles gut und kein Grund zur Sorge :O)
mami0813 | 25.08.2013
11 Antwort
Er ist jetzt 4, 5 Wochen alt... Gewogen wird erst wieder Donnerstag mit 5 Wochen dann beim KiA bin mal gespannt wieviel er dann wiegt. Ne also eine Woche zu früh nur...
BieneMaya1987 | 25.08.2013
12 Antwort
Mein Sohn hatte nach 6 Wochen 2 Kilo mehr. Meine Ärztin fand das zu viel aber kann ihn ja schlecht hungern lassen.
Jacky220789 | 25.08.2013
13 Antwort
Ich hatte zwar kein stillkind aber bei mir im rückBildungskurs war eine Mama die das auch hatte mit ihrem Kind. Die Hebamme sagte zu ihr das es oft vorkommt das Kinder mit einem geringeren Startgewicht in den ersten Wochen mehr zulegen. Heute ist die kleine wie meiner 2 und trotzdem eine zierliche Maus. Glaube das du dir da keine Gedanken machen musst. LG
MucMama | 25.08.2013
14 Antwort
also bei meiner tochter war es ähnlich: mit 2900 g entlassen und 3-4 wochen später wog sie etwas über 3800 g. find ich ok :)
Jaronina | 25.08.2013
15 Antwort
Ja das ist schon nicht wenig. aber dein baby war sehr leicht bei der geburt, daher ist es gut so. Wie alt ist dein Baby jetzt? Kam es vorm Termin? Mein Kleiner wurde mit 3620gramm geboren am 22.06 und wog am 12.08 4790gramm.

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

gewichtszunahme bei ungeborenen!
12 Antworten
Gewichtszunahme bei Zwillingen?
9 Antworten
Keine Gewichtszunahme vom Baby!
10 Antworten
Gewichtszunahme bis zur 24 ssw
4 Antworten
Gewichtszunahme Schwangerschaft
27 Antworten
Wie ist es mit den Erfahrung zur Gewichtszunahme
12 Antworten
Eure Gewichtszunahme während der SS?
16 Antworten

Kategorie: Ernährung

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):