HILFE! Baby isst kein Brei

fapilope
fapilope
15.04.2013 | 12 Antworten
Hallo Mutti`s,

ich hab ein Problem mein 8, 5 Mt. altes Baby will einfach kein Brei essen!!Vorallem kein Gemüsebrei..

Was soll ich machen?

Trinken tuht er gut, aber sobald ich ihm Brei geben will macht es den Mund nicht mehr auf!!Von unserem Teller will er aber immer essen und Brot isst er auch gerne.Am aller aller lieben isst er Spaghetti (mit nur zwei Zähne;))

Hoffe Ihr habt mir ein paar Tip`s!!

sSchönen Abend noch und Danke schon jetzt

lg fapilope
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Sie hat alles gegessen, am Anfang wenig Fleisch, aber das kam mit der zeit!
sternchen2310
sternchen2310 | 23.04.2013
11 Antwort
Sie wurde davon satt! Es kam uns mal etwas wenig vor, aber der Magen ist ja auch relativ klein, so viel passt da ja nicht rein!
sternchen2310
sternchen2310 | 23.04.2013
10 Antwort
@sternchen2310 Hallo, und hat eure Tochter so genug gegessen?Also auch Gemüse und Fleisch? Ich finde einfach das er so viel zu wenig isst vorallem einseitig.. Mfg fapilope
fapilope
fapilope | 23.04.2013
9 Antwort
@Urmel86 Hallo, habs jetzt auch so versucht und das einige wo er isst ist Brot und Nudeln! D.h Gemüse isst er mir so gar nicht.. ;( werde es weiter versuchen.. Dane dir für die Tipps Mfg fapilope
fapilope
fapilope | 23.04.2013
8 Antwort
unserer ist 6 Monate, er mochte noch nie Gläschen... habe es versucht bin verzeifelt weil er auch den Mund zu lies, nun bekommt er das was wir essen und es klappt super... ich koche für ihn mit und wenn seine Portion abgenommen habe, würze ich für "große"... Morgens gibt es Babymüsli, mittags vom "Tisch", abends Abendbrei zwischen drin natürlich Milch
Urmel86
Urmel86 | 17.04.2013
7 Antwort
Unsere Tochter hat mit 8 Monaten schon komplett mitgegessen! Nur morgens und abends bekam sie ihre Milch! Und danach hat sie ganz normal mit gefrühstückt etc
sternchen2310
sternchen2310 | 16.04.2013
6 Antwort
na wenn er weiß wie toll das ist essen mit einer vernünftigen konsistenz zu essen, ist ja klar das er kein brei mehr will ;) ich würds so wie fluketwo machen, auch wenn so mehr dreckig wird.
Maischi
Maischi | 16.04.2013
5 Antwort
nachm essen gab es sicher noch ne kleine flasche. er war ein kleiner nimmersatt. aber mit 12monaten brauchte er dann keine flasche mehr. er trank mit dem stohhalm seine kuhmilch oder wasser und die flasche war vergessen. heute ist er leider kein so guter esser mehr, das hat aber andere hintergründe.
fluketwo
fluketwo | 15.04.2013
4 Antwort
@fluketwo Hat er dannach auch immer noch die Flasche gewollt? Also von der Windel her, könnten man denken er isst voll viel!Hat am Tag bestimmt 2-3 mal Stuhlgang!! ;)
fapilope
fapilope | 15.04.2013
3 Antwort
fleisch hat mein sohn noch nie gegessen. er hat immer nur dran gelutscht, wenns gewürzt war. fisch hat er einfach so gegessen, auch salat, gurken
fluketwo
fluketwo | 15.04.2013
2 Antwort
@fluketwo Hallo, wie hast du es mit dem Fleisch und Fisch gemacht?? Hat denn dein kleiner genug so gegessen?? Also meiner findet das auch ganz toll aber er isst eigendlich nur Spaghetti so ganz gut und Brot..aber Gemüse nicht so!! Hasst du es einfach weich gekocht? Danke dir
fapilope
fapilope | 15.04.2013
1 Antwort
mein mittlerer hat mit 6monaten brei bekommen. zuerst gings ganz gut, doch dann immer weniger. nach 3wochen hat er den brei vollständig verweigert. ich hab damals auch rumgefragt warum und als er 7.5monate war hat mir jemand den tipp mit fingerfood gegeben. ab da hat er super gegessen. gab zwar immer bissl schweinerei, aber mein sohn war zufrieden ;-)
fluketwo
fluketwo | 15.04.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby will keinen Brei essen
22.10.2011 | 7 Antworten
Mein Baby isst (zu) viel! Was tun?
01.09.2011 | 9 Antworten
Breichen geben
12.06.2011 | 41 Antworten
baby isst brei
02.02.2011 | 16 Antworten
Isst mein Baby zuviel?
28.01.2011 | 26 Antworten
Baby isst nichts
22.12.2010 | 12 Antworten

In den Fragen suchen


uploading