Hallo mal ne frage

mausi2261984
mausi2261984
03.04.2008 | 13 Antworten
meine tochter ist jetzt am nächsten Montag 14wochen kann ich ihr den scho brei anbieten oder lieber noch warten ..
danke für eure antworten
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
... ...
das ist wie so einiges ein thema mit 2 extremen meinungen... nach den hier ja gar nicht gefragt wurde... wir haben auch zeitig mit brei bzw. karottensaft begonnen, brauchte er für den stuhl hatte immer probleme, seitdem klappte es prima... es wird bei manchen kindern sogar vom kiarzt empfohlen... ich denke als mama merkt man, wann das kind so weit ist... und die empfehlungen ändern sich wie so vieles doch auch fast jährlich, also doch lieber ein mamainstinkt...
Shaya
Shaya | 03.04.2008
12 Antwort
@ Liselotte98
babys kommen ohne funktionierendes verdauungssystem auf die welt und dieses muß sich erst bilden. das braucht in etwa so 6 monate. sicher gibt es kinder bei denen es schon mit 5 monaten ausgebildet ist. aber woher will man es wissen. außerdem geht dem kind nichts verloren, wenn mit dem brei erst später begonnen wird. ich habe 9 monate voll gestillt und mein kleiner entwickelt sich prächtig.
2xmami
2xmami | 03.04.2008
11 Antwort
@2xmami
ich glaube das das alles heutzutage etwas überbewertet wird, richtlinien hin oder her auch früher wurde bereits eher mit beikost begonnen... und alle gesund.... es kommt doch auch immer auf die kinder an und deren entwicklung....
Liselotte98
Liselotte98 | 03.04.2008
10 Antwort
beikost
bitte, gib dem kleinen noch keine beikost erst ab dem 4 monta und dan ggaannnzzz lllllaaaannnggggsssaammm!!!!! ich glaube das du keine lust hast, das dein kind einen verstopfung oder sonst was zu bekommen, denn der darm rödelt bei beikost richtig und ist noch sehr empfindlich! Warte doch noch ein wenig. Glaub mir die zeit kommt, da würdest du dir wünschen, warum kinder so früh richtig essen müssen! LG nadine
dinchen88
dinchen88 | 03.04.2008
9 Antwort
@ Liselotte98
es kommt nicht auf das scheinbare vertragen vom brei an, sondern das das verdauungssystem einfach noch nicht reif für brei ist!!! das ignorieren aber nicht nur viele mütter sondern am schlimmsten die nahrungsmittelindustrie.
2xmami
2xmami | 03.04.2008
8 Antwort
zu früh
das kann der darm noch nicht richtig verarbeiten usw. beginne bitte frühestens ab dem 5.monat. die milch reicht vollkommen aus und tut dem baby gut, vertraute sachen sind den babys eh am liebsten. es gibt so oder so schon sooooo viele neue dinge am tag zu erleben...
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 03.04.2008
7 Antwort
beikost
ich kenne viele die schon im dritten monat angefangen haben und die kids haben es gut vertragen, ich denke du merkst wenn dein kind soweit ist, am bestem mit zwieback in tee oder milch anfang, dann merkst ja auch ob sie das will....
Liselotte98
Liselotte98 | 03.04.2008
6 Antwort
beikost
ich hab auch nur ne antwort gegeben und eine frage gestellt, die mich wirklich interessieren würde... wieso wollen so viele mamas so früh anfangen? ganz ohne beleidigen zu wollen, würde mich einfach interessieren, was hat man davon?
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.04.2008
5 Antwort
@rose
es war nur eine frage...
mausi2261984
mausi2261984 | 03.04.2008
4 Antwort
zufüttern
huhu mit 14 wochen ist das zufüttern für deine Tochter noch zu früh. Auf den meisten Gäschen steht ab dem 4 Monat empfohle.
schnee78
schnee78 | 03.04.2008
3 Antwort
Beginn Brei-Gabe
Hallo, warte lieber noch ein wenig! Ich weiß ja nicht, ob Du stillst, aber letztendlich reicht die Milch noch eine ganze Weile aus! Mit Brei sollte man frühestens am ENDE des 4. Monats beginnen. Liebe Grüße!
ivi1608
ivi1608 | 03.04.2008
2 Antwort
Beikost
wieso willst du denn schon brei füttern? ich frag mich immer, was man davon hat, so früh zu beginnen... es wird überall empfholen 6monate nur milchkost zu füttern und erst dann langsam mit beikost zu beginnen.
scarlet_rose
scarlet_rose | 03.04.2008
1 Antwort
du kannst
zwieback_fenchelbrei machen... hab i bei meinem großen auch gemacht... lg
jacky-mami
jacky-mami | 03.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine tochter nimmt mich nicht fürvoll
12.07.2012 | 5 Antworten
montag morgen
14.05.2012 | 5 Antworten
baby 14wochen durchfall hilfe :(
08.04.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen