wieviel trinken

Mary19902
Mary19902
25.07.2012 | 15 Antworten
Hallo ihr Lieben. Wieviel trinken eure Mäuse übern Tag so?
Meine Maus ist 10 Monate und trinkt 3/4 Liter am Tag. Heute waren wir beim Arzt und sie meine das ist viel zu viel. Max ca 300ml. Aber das kommt mir doch etwas wenig vor.
Was sagt ihr dazu?
Danke für eure Antworten
Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Mhmh also meine Maus ist jetzt 2 und trinkt locker nen Liter eher noch bisschen mehr bei dem Wetter grad . Und mit 10 Monaten hat sie auch etwa so viel wie dein kleiner getrunken. Unsere kiÄ sagt das ist gut. Achso und sie trinkt je nach dem wo wir sind aus ihrer nuk Strohhalm trinkflasche und sonst ausm Becher oder Glas.
SweetestBaby88
SweetestBaby88 | 28.07.2012
14 Antwort
Hallo Also unser Sohn wird morgen ein Jahr alt.. und gerade bei dem Wetter trinkt er sehr viel.. heute hat er fast einen Liter getrunken.. was willst du denn machen, wenn dein Kind durst hat.. kannst ihm ja schlecht einfach nichts geben.. Sonst trinkt er nicht so viel manchmal nur 150 oder 200 ml.. Ich kann mir nicht vorstellen dass das zu viel sein soll aber wissen tu ichs nicht.. ich hab nen kochbuch für kinder da steht drin wie viel sie in welchem alter trinken sollten..
Kroemmel
Kroemmel | 25.07.2012
13 Antwort
@antonie83 Ja sie trinkt noch aus dem Fläschchen. Sie nuckelt nicht sondern trinkt brav. Sobald ich merke das sie nuckelt kommt die flasche weg ;-). Ja den trinklernbecher von nuk haben wir auch daheim. haben wir heute zum ersten mal versucht. Sie beist noch darauf herum aber das wird schon werden ;-) @all Danke für eure antworten. Ja das hab ich mir auch gedacht ich kann sie ja nicht verdursten lassen. Ich werde es einfach handhaben wie bisher. Wenn sie etwas trinken will dann bekommt sie es auch. Danke nochmal ;-)
Mary19902
Mary19902 | 25.07.2012
12 Antwort
@antonie83 die Ärztin meinte das ist eher das nuckeln aber sie trinkt ja. Und sie zeigt auf die flasche wenn sie etwas möchte. Wenn sie nicht trinkt nehm ich ihr die flasche sowieso gleich weg. Hab die ärztin eigentlich nur gefragt wieviel sie trinken darf, weil ich mal gelesen hab das zuviel trinken schädlich für ren die nieren sein kann. Danke für deine antwort ;-)
Mary19902
Mary19902 | 25.07.2012
11 Antwort
Lass sie trinken. Da sie ja anscheind wirklich trinkt und nicht nur nuckelt, ist es doch okay. Und Flasche ist in dem Alter auch noch okay. Unser Kurzer hat auch so einen großen Durst und mir käme nie dir Idee ihm das Trinken zu verwehren. Man merkt ja das auch genügend wieder unten raus kommt.
Junibaby
Junibaby | 25.07.2012
10 Antwort
quatsch lass sie trinken...gerade bei dem wetter...unsere sind 14 monate und trinken 800-1000ml haupsache sie pullert alles wieder aus
Kama3012
Kama3012 | 25.07.2012
9 Antwort
ich meinte natürlich " Fläschchen"!
antonie83
antonie83 | 25.07.2012
8 Antwort
@Mary19902 Gibst du ihr denn das Trinken aus nem Fläschen? Wenn ja, probiere es doch einfach mal mit nem Trinklernbecher oder Becher mit Henkeln...das Nuckeln ist denke ich wirklich nicht so gut auf Dauer! kann dir den von Nuk empfehlen, da läuft nix aus! Meine Maus ist 11 Monate und trinkt ihr Wasser aus dem Becher oder Glas !
antonie83
antonie83 | 25.07.2012
7 Antwort
@antonie83 die Ärztin meinte das ist eher das nuckeln aber sie trinkt ja. Und sie zeigt auf die flasche wenn sie etwas möchte. Wenn sie nicht trinkt nehm ich ihr die flasche sowieso gleich weg. Hab die ärztin eigentlich nur gefragt wieviel sie trinken darf, weil ich mal gelesen hab das zuviel trinken schädlich für ren die nieren sein kann. Danke für deine antwort ;-)
Mary19902
Mary19902 | 25.07.2012
6 Antwort
keine ahnung wieviel meine da am tag getrunken hat..sie bekam neben ihrer beikost ihre milch 1-2x am tag und ansonsten wasser und tee und davon soviel wie sie eben trinken wollte...kann ihr ja schlecht das trinken verwehren wenns draußen so abartig warm is und sie durst hat
gina87
gina87 | 25.07.2012
5 Antwort
Kommt halt drauf an, was sie trinken. Meine Kinder sind 5 1/2 und 2 1/2 Jahre. Die Grosse trinkt täglich etwa 1 Liter Wasser und ca. 200-300ml Limo, Apfelschorle oder andere Säfte. Die Kleine trinkt ca. 1-1 1/2 Liter stark mit etwas Saft verdünntes Wasser. 750ml am Tag finde ich jetzt nicht zu viel. Vor Allem nicht bei diesen heissen Temperaturen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2012
4 Antwort
Mhhh dase es zu viel ist glaub ich auch net lieber zu viel wie zu wenig. Mach Dir da mal keine Sorgen und geb ihr weiterhin was zu trinken wenn sie durst hat
rosafant1980
rosafant1980 | 25.07.2012
3 Antwort
Meine beiden trinken, wenn sie Durst haben im Schnitt 1 Liter + 300 ml Milch. Sie sind 2 Jahre. Tranken allerdings immer schon soviel. Die KÄ sagte bei uns das sei in Ordnung, fand es halt zuviel. Ich trinke allerdings auch selber 3 Liter am Tag.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.07.2012
2 Antwort
Meine ist 11 Monate. Und ausser ihrer milch will sie nichts trinken. Hab schon vieles probiert x verschiedene trinktassen und Becher. Nichts! Sie trinkt morgens und am Abend je 200ml pre.
wossi2007
wossi2007 | 25.07.2012
1 Antwort
Meine Maus trinkt, wenn sie Durst hat! Ich weiß also nicht wieviel sie trinkt, aber sie macht sich bemerkbar, wenn sie was will und ich biete es ihr immer wieder an! Ich denke, dass es nicht schädlich sein kann, wenn deine Maus soviel trinkt. Wenn sie Durst hat, hat sie eben Durst!
antonie83
antonie83 | 25.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel Trinken mit 15 Monaten
30.03.2011 | 18 Antworten
wieviel Trinken?
06.03.2011 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading