Hallo wer kann mir weiterhelfen

Mama0301
Mama0301
02.04.2008 | 14 Antworten
Meine grosse tochter war ein frühchen und deshalb bin ich da mit dem zufüttern später angefangen wer kann mir jetzt weiterhelfen, unser nachwuchs ist jetzt 4 1/2 monate alt und bekommt jetzt ha 2, ich wollte mal wissen ob ich der kleinen jetzt mittags schon ab und zu mal ein möhrengläschen anbieten kann oder ist das noch zu früh.ich habe sie gestillt und danach hatte sie ha pre bekommen ist davon aber nicht satt geworden und nu bekommt sie ha 2 das geht ganz gut..wann kann ich ihr mal ein möhren gläschen anbieten?hilfe
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Beikost
Hallo mein Sohn ist noch nicht ganz vier Monae und ich gebe ihn schon jetzt mittag ein halbes Gläschen Karottenbrei ihm bekommt das auch ganz gut. Wenn sie nicht weint oder nicht den Löffel verweigert dann probier es einfach mal aus und schau wie es ihr bekommt! Hoff ich konnte etwas helfen
Mami-inc
Mami-inc | 02.04.2008
13 Antwort
danke
danke nett von euch das ihr mir so gute ratschläge gebt, war mir nicht so sicher bei der kleinen Maus zu mal sie auch nicht so richtig satt wurde aber ich werde dann mal jetzt ab morgen mit zu füttern anfangen.Aber was sind Pastinakken?????
Mama0301
Mama0301 | 02.04.2008
12 Antwort
PASTINAKEN
also möhren sind durch die überzüchtung heutzutage auch schon allergieauslösend und pastinaken sind verträglicher .
2xmami
2xmami | 02.04.2008
11 Antwort
@ Xenia - Pastinaken
Pastinake ist ein Gemüse, wie auch die Möhren es sind, nur man rät heute eher zu Pastinake, weil das weniger Allergien hervorruft als Möhren.
Riona71
Riona71 | 02.04.2008
10 Antwort
bbbbbbbbbbbbbbbb
@Bine... Ja stimmt h3h3h3h3h3 Signatur --------------------- www.meinbabyweb.de
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 02.04.2008
9 Antwort
2xmami........
warum bitte sollte man nit mit möhrchen anfangen?? pastinaken sind auch leicht süsslich und genauso leicht verdaulich wie möhrchen aber ich habe noch nie gehört dass man anstelle der möhren mit pastinaken anfangen soll
kleeneMotte
kleeneMotte | 02.04.2008
8 Antwort
wenn die kinder 4 monate alt sind
kann man mit dem zufüttern anfangen... probiere es einfach aus, wie sie das mag...
_Junimond
_Junimond | 02.04.2008
7 Antwort
Gläschen anbieten..
Probier es einfach mal - sofern sie Interesse bekundet. Ich habe damals zufüttern müssen, weil meine Kleine einfach nicht satt wurde und ich wegen Streß nicht mehr Milch produzierte als ich zu dem Zeitpunkt brauchte :(. Ich hab es einfach gewagt, nachmittags zuzufüttern, da war meine Maus etwa knapp 4 Monate alt.
Riona71
Riona71 | 02.04.2008
6 Antwort
Pastinaken???
was sind den Pastinaken?Habe das gestern schon mal i-wo aufgeschnappt^^..
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 02.04.2008
5 Antwort
@xenia-liliana
den 4. monat hat sie doch mit 4, 5 monaten schon überschritten, sie ist doch schon im 5. monat...
bineafrika
bineafrika | 02.04.2008
4 Antwort
............
.huhu also mein grosser war auch ein frühchen hab ende des vierten monats auch angefangen mit möhrchen hab allerdings vorher schon ab und zu mal ein zwei löffelchen möhrchen brei mir in die flasche getan da hat er immer getrunken wie ein weltmeister.
kleeneMotte
kleeneMotte | 02.04.2008
3 Antwort
warte bis sie 6 monate alt ist
und dann fang bitte nicht mit möhren an, sondern mit pastinaken oder hokkaido.
2xmami
2xmami | 02.04.2008
2 Antwort
vom alter her geht das...
... stell sie doch langsam um, also, beginn mit n bissle möhren in die flasche, dann anfangen, 2-3 löffel mittags und langsam steigern... ich würde aber, wenn du das jetzt anfängst das beibehalten, nicht nur ab und zu... lg. bine
bineafrika
bineafrika | 02.04.2008
1 Antwort
soweit ich weiss
erst nach dem 4ten Monat...Die meissten oder sogar alle Gläschen fangen ab nach dem 4ten Monat an Signatur --------------------- www.meinbabyweb.de
Xenia-Liliana
Xenia-Liliana | 02.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wer kann mir bzgl Koliken weiterhelfen?
18.05.2008 | 23 Antworten

Fragen durchsuchen