ab wann Brei

dulcesteffi
dulcesteffi
02.06.2012 | 11 Antworten
hi mamas, ab welchem Monat habt ihr mit Brei u Gläschen angefangen?
Und mit welcher marke seit ihr zufrieden?


LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
unser war so 5, 5 monate.. habe mittags mit gemüse angefangen.. von abends anzufangen würde ich auf jeden fall abraten!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2012
10 Antwort
Bei meinem Großen garnicht, ihn habe ich 10 Monate voll gestilt und dann bei uns vom Tisch, jetzt beim 2. werden wir es sehen, ob und wann er sich bemerkbar macht, aber vor dem 6.Monat werde ich wohl nicht zufüttern.Ich würde übrigens selber kochen:-) LG
Lia23
Lia23 | 02.06.2012
9 Antwort
1. Mit 5 Monaten, selbstgekocht. 2. Gar nicht - ziemlich lange vollgestillt und dann Familientisch.
Backenzahn
Backenzahn | 02.06.2012
8 Antwort
Ab 7monate. marke eigenbau
Jessy8605
Jessy8605 | 02.06.2012
7 Antwort
Ich sehe gerade, dass dein ET ja ganz nahe ist oder? Wann ist es denn soweit? :-)
Pluemchen
Pluemchen | 02.06.2012
6 Antwort
Huhu, habe angefangen als Fynn genau 4 Monate alt war. Hab von Anfang an alles selbst gekocht. Wollte keine Gläschen. Hab mir immer auf Vorrat gekocht. Er hat mit 6 Monaten schon bei uns mitgegessen. LG
Sahri24
Sahri24 | 02.06.2012
5 Antwort
hallo.als unser sohn 4 monate alt war hatte ich abends mit brei angefangen.
nicos_mami
nicos_mami | 02.06.2012
4 Antwort
Ich habe im 7. Lebensmonat mit Beikost bei meinen Kindern angefangen, davor wurden sie ausschließlich gestillt. Gläschen kenn sie fast gar nicht, das waren nur mal Ausnahmen wenn wir unterwegs waren oder im Urlaub, Ich habe selber gekocht für die Kinder, denn fast alles wächst und gedeiht bei uns auf dem Hof und im Garten oder halt in der Nachbarschaft
Antje71
Antje71 | 02.06.2012
3 Antwort
Mit 5 Mon., da Allergikerkind immer eine ganz langsame Steigerung der Zutaten..habe am Liebsten Alnatura von DM gegeben oder selber gekocht...
JonahElia
JonahElia | 02.06.2012
2 Antwort
bei beiden Kindern nach dem 4. Monat... angefangen haben wir mit alete, hipp und dann querbeet was gerade im angebot war...
rudiline
rudiline | 02.06.2012
1 Antwort
Ich habe dirket nach dem vollendeten 4. Monat angefangen, weil sie immer so nach unserem Essen gegiert hat. Da wollte sie den Brei aber noch nicht, alle paar Tage wieder probiert und nach zwei Wochen hat sie angefangen richtig was zu verputzen vom Brei. Inzwischen ist sie etwas über 5 Monate alt und bekommt täglich einmal Obstmus und einmal Gemüse oder Gemüse mit Kartoffeln. Entweder selbstgekocht oder Gläschen von Alnatura, ich habe auch die Eigenmarken von dm und Rossmann Das selbstgekochte Gemüse/selbstpürierte Obst allerdings auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brei ab wann?
30.08.2011 | 33 Antworten
wann brei?
19.10.2010 | 15 Antworten
ab wann nachmittagsbrei
24.06.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading