Baby verweigert Milch

Karolina83
Karolina83
06.05.2012 | 6 Antworten
Hallo ihr mein Sohn 3 monate , trinkt seit ein paar tagen sehr wiederwillig seine Milch und heute verweigert er fast komplett er hat hunger , trinkt dann 30ml und dann fängt er schon an den kopf hin und her zu drehen und weint und schiebt den sauger mit der zunge raus ..was kann das sein ..sonst gehts ihm gut ....bin echt ratlos .Werde morgen auchzum Arzt mit ihm..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Ah, meine wird morgen 3 Monate, sie trinkt zwar trotzdem fast immer aus, aber der rest passt bei ihr auch. Wollt auch schon beim Arzt nachfragen. Dann bin ich ja beruhigter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.05.2012
5 Antwort
Meine hat mit 3 Monate auch Flasche verweigert und es war erst wieder ruhe als Ich Ihr Gläschen gegeben hatte
rosafant1980
rosafant1980 | 06.05.2012
4 Antwort
mal geschaut ob er event. schwämchen im mund hat hatte meiner letztens und trankd aauch nicht richitg. ansonsten schließe ich mich den anderen an
lafra996
lafra996 | 06.05.2012
3 Antwort
oder zähne die einschießen da hat mein kleine auch gedallert
Terrornine
Terrornine | 06.05.2012
2 Antwort
würde auch eher abwarten...vom alter her passt es zum nächsten schub.....meine kleine trinkt seit tagen tagsüber echt schlecht, nur nachts vernünftig
evil-bunny
evil-bunny | 06.05.2012
1 Antwort
würde abwarten solche tage gibt es. sollte er es aber tage lang so machen würde ich zum arzt gehen
katja190406
katja190406 | 06.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

meine kleine verweigert die Milch :(
09.08.2012 | 5 Antworten
Kind verweigert Milchprodukte
03.07.2012 | 10 Antworten
Baby verweigert Flasche
25.06.2012 | 4 Antworten
baby verweigert brust
08.05.2011 | 5 Antworten
Baby verweigert Milch
08.05.2011 | 4 Antworten
Baby verweigert Mittagsbrei
17.02.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading