abstillen

supermami63953
supermami63953
01.04.2008 | 2 Antworten
bin grad dabei meine kleine auf flaschennahrung umzustellen. seit ca. 2, 5 wochen geb ich ihr jetzt schon mittag und nachmittags das fläschchen. heute wars aber so, dass sie am vormittag und am abend auch nichts mehr von mir wollte. zwischendurch hat sie kurz mal was getrunken aber das war nicht die rede wert. soll ich morgen so weiter machen oder was würdet ihr mir raten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Wenn du abstillen willst
und sie weiterhin nicht mehr wirklich interesse daran hat bei dir zu trinken, dann lass es. So bestimmt sie das Tempo und ist voraussichtlich zufrieden damit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2008
1 Antwort
kenn ich
ich hatte auch voll angst.aber meine maus wollte nach 2 tagen die brust nicht mehr..und ich hatte mir voll den kopf gemacht ob sie die umstellung von voll stillen von ein auf den anderen tag verträgt.....:-))
Leoni0308
Leoni0308 | 01.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was wirkt abstillend?
05.03.2008 | 6 Antworten
ich möchte abstillen
21.02.2008 | 5 Antworten
Gro? es Kind abstillen!
10.02.2008 | 2 Antworten
Wie am besten Abstillen?
09.02.2008 | 10 Antworten

In den Fragen suchen


uploading