Was essen eure Mäuse so zum Mittag mit 12 monaten?

Jamie-Lynn
Jamie-Lynn
04.04.2012 | 35 Antworten
hi ihr lieben,
meine maus wird jetzt am karfreitag 1 jahr.sie isst eig schon vom tisch mit, aber ich bin mir immer so unsicher , was ich ihr an soßen geben kann, mein mann und ich essen nie soße zu karoffeln, nehmen immer nur diese hot chili soße von kühne ausem kühlschrank.was könnte ich mausi denn für soße zu den kartoffeln anbieten??und wie macht ihr selber tomatensoße für nudeln?was essen eure so an fleisch??
danke für eure antworten!
lg,
jenny+jamie-lynn :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

35 Antworten (neue Antworten zuerst)

35 Antwort
Ich habe damals oft Apfelmus, oder Erbsen und Möhren
lovenote
lovenote | 05.04.2012
34 Antwort
Jamie-Lynn die frage habe ich heute auch schon gestellt bekam leider keine antwort für mein sohn wird nächste woche 1jahr alt und weiss auch nie so richtig was er essen kann mit seinem jahr!
N-K-B-M
N-K-B-M | 05.04.2012
33 Antwort
Meine beiden haben in dem Alter Frikadellen aus Geflügelfleisch mit Gemüse sehr gemocht, dazu Kartoffelbei und Ketchup. Ansonsten habe ich oft noch Gläschen gegeben, weil wir so oft unterwegs waren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2012
32 Antwort
also bei den kids sehe ich zu, dass gut soße da is. gerade mitm jahr, da rutscht alles noch nicht so gut ^^ hot chili würd ich da eher nich nehmen *fg* fleisch essen sie eher wenig und wenn dann nur sehr klein geschnitten mit in der soße. ausnahme sind nur hühnerflügel bei der großen und schnitzel beim kleinen *fg* nudelsoßen gibts viele :D meine essen am liebsten bolognese. da nehm ichn pfund gehacktes und brate das in der pfanne an. dazu ne kleingeschnittene zwiebel. mit pfeffer, salz und paprika würzen und dann 500ml pürierte tomaten dazu. dann nochn bissl tomatenmark rein, 2 brühwürfel dazu und 5 min fertig köcheln lassen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2012
31 Antwort
also bei uns geht es nicht ohne Soße. unser Großer liebt Soße, auf seinem Teller muss es schwimmen!! bei uns gibt es viel wo dann schon Soße dran ist, zB Roulade, Gulasch, Geschnetzeltes. bei Schnitzel oder Steak gibt es als Soße oft die zerlaufene Butter aus dem Tiegel, in dem gebraten wurde oder auch Sauce Hollondaise zb zu Blumenkohl, Brokkoli oder Romanesco plus Kartoffeln
Junibaby
Junibaby | 04.04.2012
30 Antwort
@ninicole
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.04.2012
29 Antwort
Alessia hat seit sie 12 Monate war nur noch vom Tisch mitgegessen.und das auch ohne Zähne!! Hat super geklappt und sie durfte fast alles probieren es sei denn es war was wo man echt für Zähne gebraucht hätte!LG ketstin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2012
28 Antwort
Probier die Igelchen mal, sind echt lustig, auch super für Kindergeburtstage usw! Nur mein Benjamin mag sie leider gar nicht... er meint das sieht aus wie Kraken, und Kraken mag er nicht essen... ;)
ninicole
ninicole | 04.04.2012
27 Antwort
@Solo-Mami das muss ich gleich mal ausprobiern :D hört sich witzig an :D
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 04.04.2012
26 Antwort
Wie kann man denn sein Essen nicht würzen!? Brrrr... Ich hab auch immer normal gewürzt, höchstens nochmal für uns nachgesalzen... Benjamin isst auch am liebsten herzhaft, liebt beispielsweise Knoblauch und isst auch Chili con Carne mit uns
ninicole
ninicole | 04.04.2012
25 Antwort
@Jamie-Lynn Ich kenne die als "Igelchen" ;O) Nimmste ne Wiener und halbierst sie. Dann an den Enden jeweils X-mäßig einschneiden und ab in die Pfanne. Durch die Hitze vom Anbraten biegen sich die Enden nach aussen. Sieht unheimlich lustig aus und schmeckt auch gut ;O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.04.2012
24 Antwort
@Solo-Mami ja, so ganz ohne gewürze hab ich ehrlich gesagt auch aufgegeben... ich überwürze halt nicht, aber so ein bisschen kriegt er auch was rein. aber halt nicht die masse die wir essen, weil er auch erst 8, 5 Monate ist. Ich steiger das langsam. Ps.: zu meinem tomaten soßen rezept sollte ich noch ergänzen, dass die tomaten in stücke geschnitten werden und nicht ganz in den topf kommen.
Sternstunden
Sternstunden | 04.04.2012
23 Antwort
@Solo-Mami was ist denn "igelchen" ? *g*
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 04.04.2012
22 Antwort
Würstchen und Ketchup --- sowas ist ein Muss in der Kindheit ;O) Lieblingsessen der Mädels von Kleinaus: Kartoffelbrei, Spinat und "Igelchen" ... dazu Ketchup
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.04.2012
21 Antwort
@Sternstunden ich hab immer gewürzt - alles was ich da hatte, nur mit Salz war ich sparsam. Meine Kinder sind herzhafte Esser ... nörgeln echt nur bei wenigen Sachen rum wie Spagel, Zuchini oder Pilze Kochen ohne Gewürze .... schmeckt doch alles net. Und die kleene Lynn ist schon nen Jahr alt - vondaher kein Thema
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.04.2012
20 Antwort
@ jamie-lynn: Das ist auch lecker... ;) Also ich bin ja auch ehr immer die vorsichtige Mami gewesen, aber bei Ketchup hab ich mir, wenn ich ehrlich bin, nie Gedanken gemacht. Ich komme aus Franken, da sind ja Rostbratwürste an jedem Grillstand zu bekommen - und so ne nackige trockene Bratwurst - nääää ;) Also gabs da schon immer Ketchup dazu, Benjamin hatte nie Probleme damit. Ich würd mir nen Milden suchen, wir mögen am Liebsten den Mc Donalds Ketchup, den mag sogar ich... und sie isst ja auch keine Riesenmengen davon, also alles nicht so schlimm. Oder du zauberst eben wirklich eine extra Sauce für sie dazu... Wobei ich nicht glaube, das sie die mag, wenn Mama und Papa was anderes haben... ;)
ninicole
ninicole | 04.04.2012
19 Antwort
also tomaten soße ist eigentlich ganz easy. tomaten im kreuz einschneiden, mit heißem wasser übergiessen und einen moment in dem wasser liegen lassen, damit man die schale leicht abziehen kann. dann die tomaten in einen topf, mit ein bisschen zwiebel und knofi bis die tomaten schön matschig sind und das ganze dann pürrieren. fertig ist die tomaten soße. das ganze dann noch mit salz, pfeffer und kräutern abschmecken für die kleine geht es auch ohne gewürze. das ist echt nicht so einfach mit den soßen... also ich koche ganz normal und würze im moment eben nicht. dann bekommt der kleine genau das was wir essen und wir würzen dann beim essen selber. somit bekommt er dann auch die jew. soßen die wir so essen. du kannst aber auch aus möhren oder kürbis ne leckere soße machen z.b.
Sternstunden
Sternstunden | 04.04.2012
18 Antwort
@Jamie-Lynn naja, weil du halt jetzt nur von Kühnesoßen und Ketchup redest :-O
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.04.2012
17 Antwort
@Solo-Mami nee, nee, sowas würd ich meine rmaus nie geben.die essen ja nur mein mann und ich...
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 04.04.2012
16 Antwort
Kartoffeln mit Butter u.Milch ganz einfach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was zu essen geben mit 10 monaten?
06.05.2012 | 9 Antworten
Topfgucker
18.04.2012 | 19 Antworten

In den Fragen suchen


uploading