trotz stillen auch zufüttern?

OnE_bAbY
OnE_bAbY
31.03.2008 | 3 Antworten
huhu liebe mamis =)

also, ich wollt ma in erfahrung bringen ob ich, wenn ich meine kleine still trotzdem zu füttern kann?! manchmal hat sie so einen hunger u würd am liebsten stunden an den tzizen hängen .. =)
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo
klar du kannst doch die pre nahrung zu füttern! hab das damals auch gemacht nach absprache mit dem kinderarzt weil ich noch wenig milch hatte bei meiner Tochter !
catha
catha | 31.03.2008
2 Antwort
jepp, da
stimme ich madame zu! fang bloß nicht an zuzufüttern. sie haben am anfang echt oft diese phasen, wo man dann denkt, man wäre am dauerstillen, was aber normal ist! und wenn sie mehr hunger hat, einfach öfter anlegen. die milchproduktion wird sich dann auch anpassen... lg
shina84
shina84 | 31.03.2008
1 Antwort
zufüttern
leg sie öfter an, dann steigert sich die milchmenge...du stillst doch und sie ist noch sehr klein, oder??
madame
madame | 31.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

SchWANGERSCHAFT trotz Stillen
02.11.2011 | 16 Antworten
zufüttern
06.05.2011 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen