Frage zur Pre-Nahrung

andrea251079
andrea251079
14.11.2011 | 15 Antworten
Hallo zusammen,
mein kleiner Tim wird diesen Donnerstag 7 Wochen alt und er bekommt seit 1, 5 Wochen Pre-Nahrung von Aptamil. Ich bereite sie zu, wie auf der Packung angegeben: 150ml Wasser und 5 Löffel Pulver. Ab der 9. Woche würde sich die Dosierung wieder verändern. Am Anfang ist Tim super satt davon geworden, aber seit gestern hat er scheinbar unerträglichen Hunger. Weiß jemand von Euch, auf welcher Grundlage diese Mengenangaben auf der Packung gemacht werden? Denn wenn sie auf einem Durchschnittsgewicht basieren, dann wundert es mich nicht, wenn mein Baby Hunger hat. Er kam bereits mit 55cm und 4530g zur Welt. Bei der U3 am 28.10. hatte er bereits 5320g. Er ist also kräftiger als der Durchschnitt. Ich möchte aber auch vermeiden, ihm anzugewöhnen, zuviel zu essen. Oder hat er vielleicht wieder einen Wachstumsschub und braucht nun einfach mehr? Soll ich ihm mehr geben, was meint ihr?

Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Antworten...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@penaten
2 Stunden liegen auf jeden Fall dazwischen. Ab und zu kommt er halt nach 2, 5 Stunden, auch, wenn er seine 150 ml bei der vorherigen Mahlzeit alle gemacht hat. Dafür lässt er bei manchen Mahlzeiten auch mal 50ml übrig. Ich denke mal, das ist alles normal. Und weniger als 2, 5h wäre mir auch zu häufig .
andrea251079
andrea251079 | 16.11.2011
14 Antwort
hiii
es sollten aber trotzdem immer 2 std. dazwischen liegen.... aber ich habs immer gemacht so wie durst hatte...man selber trink ja auch nicht immer zu festen zeiten, ...jetzt machen wir es zwischen durch mit tee...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2011
13 Antwort
@hummel und penaten
Ich danke Euch. Gut zu wissen, dass man davon nach Bedarf füttern kann :)
andrea251079
andrea251079 | 14.11.2011
12 Antwort
hi
unsere ist jetzt 4 1/2 monate und bekommt von anfang an pre nahrung und sie trinkt eigentlich immer nur 100ml, .. bevor sie ihren mittagsschlaf macht trinkt sie 150-170 ml und danach trinkt sie auch nur ihre 100ml sowie nachts...also sie bekommt die pre nahrung so wie sie es brauch...und wir machen die milch nicht mit wasser sondern fencheltee ist magen freundlicher so sagte es mir die hebamme...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2011
11 Antwort
hey mach dann 180ml
das ist ja pre nahrung da kann er soviel trinken wie er möchte meiner hatte eine ca. 1 woche lang mal 200ml davon getrunken und das 7-8 fläschchen am tag das war auch so um die 7 woche und nun mit 11 wochen trinkt er immer so um die 160ml und abends trinkt er immer so zwischen 200-240ml... du kannst ihn ja nicht hungern lassen und von der pre kann er nicht dick werden die ist genauso wie muttermilch einfach nach bedarf füttern und so viel wie er verlangt...
hummel87
hummel87 | 14.11.2011
10 Antwort
@all
Danke für Eure Antworten. Ich werde ihm einfach häufiger eine Flasche geben :)
andrea251079
andrea251079 | 14.11.2011
9 Antwort
@ostkind
kein Problem , hätte ja auch sein können das ichs falsch gelesen habe.
SrSteffi
SrSteffi | 14.11.2011
8 Antwort
Pre-Nahrung
Wenn dein Kleiner mehr verlangt, dann mach ihm einfach eine . Wie das mit Flaschenkindern aussieht am Anfang, kann ich ja nicht beurteilen, da ich 2 Stillkinder hatte, aber auch da gab es Zeiten, wo ich dachte, ich mache Dauerstillen, weil selten ml 2 Strunden oder länger Pause war.
Antje71
Antje71 | 14.11.2011
7 Antwort
@SrSteffi
ah okay, sorry. dann meinten wir das gleiche ;-)
ostkind
ostkind | 14.11.2011
6 Antwort
...
Gib ihm von der PRE so viel er verlangt, das sollte kein Problem sein. Ich glaube nicht das der Hunger etwas mit dem um die 7. Woche rum ist einfach ein Schub in dem viele Kinder mehr Nahrung benötigen, egal wie groß und schwer.
Sooy
Sooy | 14.11.2011
5 Antwort
@ostkind
dicker mischen nein, aber dann einfach 180ml mit 6 Löffeln nehmen. Hab das nicht so verstanden das sie die dicker mischen will.
SrSteffi
SrSteffi | 14.11.2011
4 Antwort
@SrSteffi
mehr schon, aber dicker mischen? würd ich jetzt nicht so ohne weieres...
ostkind
ostkind | 14.11.2011
3 Antwort
bereite die milch weiter so zu wie auf der packung angegeben!
bei pre nahrung kannst du nix verkehrt machen! die fütterst du einfach nach bedarf! zudem ist dein kleiner grad wieder in einem wachstumsschub.. kenn das noch von meiner mausi.. die kleine raupe nimmersatt ;) mach dir keine sorgen! bei pre nahrung kannst du wirklich sorgenlos nach bedarf füttern! alles gute für euch!
schneestern83
schneestern83 | 14.11.2011
2 Antwort
...
wenn er erst seit gestern mehr verlangt, würde ich es erst ein paar tage beobachten und mcih weiter an die dosieranleitung halten. vllt hat er grad nur irgendwas...
ostkind
ostkind | 14.11.2011
1 Antwort
Hey
mach ihm ruhig mehr, er kann so viel Pre Nahrung trinken wie er will.
SrSteffi
SrSteffi | 14.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Aptamil HA Nahrung
31.01.2008 | 9 Antworten
Heilnahrung / Spezialnahrung
30.01.2008 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading