Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Hallo, kennt sich jemand mit Bebivita Anfangsmilch aus?

Hallo, kennt sich jemand mit Bebivita Anfangsmilch aus?

Sandra5
Ich habe vorher gestillt und MilumilPre zugefüttert, aber von Milumil1 bekommt mein Kleiner Bauchweh und neigt zu Verstopfung. Möchte es jetzt mit Bebivita1 probieren. Kennt sich damit jemand aus? Wer hat sein Kind damit gefüttert und welche Probleme, wenn es denn welche gab, traten auf.
Vielen Dank!
von Sandra5 am 29.03.2008 23:24h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
DooryFD
ich finde das
bebivita eine der besten marken is....und dazu billig!!!! ich hab am anfang zwar aptamil gegeben, mittlerweile bekommt max aber die bebivita 3 und auch säfte und gläschen hab ich von bebivita gebnommen. wenn ich wieder ein kind bekomme würde ich von anfang an bebivita nehmen!!! in milumil ist irgendwie zuviel zucker drin, das hab ich ma gelesen. deshalb vertragen das viele kinder net. außerdem is das nich gesund. lg, sonja
von DooryFD am 29.03.2008 23:47h

4
Dani2306
super...
hallöchen...mein kleiner bekommt es auch, auch die gläschen und säfte...alles super...liebe grüße..
von Dani2306 am 29.03.2008 23:34h

3
Nina2008
------------------
Ich gebe meiner kleinen auch Bebivita. Keine Probleme und sie verträgt sie gut
von Nina2008 am 29.03.2008 23:31h

2
12Linde340
+++++++++++++
die ist super, keinerlei Problem, nehme noch heut die 1er und bereite meiner damit ihren täglichen Kakao zu, meine wird im Sommer drei
von 12Linde340 am 29.03.2008 23:27h

1
Djaria
Bebivita
hallo , ich habe meine kleine damit gefütter, nachdem ich mit dem Stillen aufgehört habe. Meine tochter hatte keine Probleme damit, hat sie sehr gut vertragen.
von Djaria am 29.03.2008 23:26h


Ähnliche Fragen


Bebivita 1 Zubereitung
31.10.2011 | 4 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter