Macht Schokolade während der Stillzeit das Kind unruhig?

jasmin74
jasmin74
29.03.2008 | 4 Antworten
Hallo, hab da mal ne Frage.Weiß jemand von Euch ob Schokolade das Kind unruhig macht? Manche sagen mir ja, manche Nein, nur Blähungen, wenn überhaupt.
Wäre schö, wenn dies jemand wüßte.
LG Jasmin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
du kannst alles essen
das kind muss sich ja auch an alles gewöhnen... und von schoki bekommt das kleine höchstens ein paar pickelchen das ist aber nicht so tragisch... kannst doch jetzt nicht auf alles ferzichten oder ...
tatjana1987
tatjana1987 | 29.03.2008
3 Antwort
schokalade
habe unheimlich viel schokolade während der stillzeit gegessen habe bei ihr nichts feststellen können.Und außerdem schokolade macht glücklich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2008
2 Antwort
Cindy Jane????????? Die süße der Muttermilch kommt also aus dem Süßen
was wir essen????????häh?????? Hm na klar macht schokolade unruhig- das ist Zucker und Zucker ist Energie! Also Kinder möglichst abend das süße verweigern ansonsten wirds ne lange nacht;-))
temmie
temmie | 29.03.2008
1 Antwort
Ich glaube nicht
das das Kind unruhig davon wird. Schließlich soll man ja was süßes Essen. Schließlich kommt die süße in der Muttermilch davon. Und Schokolade macht ja bekannterweise auch Glücklich.
CindyJane
CindyJane | 29.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gibt es Laktosefreie schokolade?
20.09.2011 | 9 Antworten
Schokolade in der Stillzeit?
20.07.2009 | 6 Antworten
Solarium während der Stillzeit
19.07.2009 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading