Wer hat Erfahrung mit Säuglingsnahrung Babylove von dm?

lorena-simon
lorena-simon
29.03.2008 | 7 Antworten
Leider hat es diesmal mit dem Stillen nicht geklappt. Habe meiner kleinen dann Aptamil Pre gefüttert, die hat sie recht gut vertragen, aber sie konnte nicht mehr allein kacken. Musste nach ein paar Tagen immer mit Einlauf nachhelfen. Als es nach 5 wochen nicht anders war hab ich die Nahrung umgestellt und kurzerhand mal was günstiges ausprobiert. Wer hat erfahrung mit der Nahrung Babylove von dm bin mir nicht sicher ob die so gut ist.
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hipp ist Hipp! ;)
Also wir haben mit Aptamil Pre und der 1er Folgemilch super Erfahrung gemacht, unser Sohnemann hatte keine Probleme damit.. Zum Glück. Da wir die Breie von Milupa..Jedoch die Breie von Alnatura sind auch super zu empfehlen und garnicht so teuer wie man denkt.. Die gläschen sind sogar preiswerter als von Hipp od Alete. Und man kann unbedenklich zu den Gläschen greifen :). Bebevita vereint ja mehrere Marken . Wir hatten damals nur Probleme mit der Pre-Nahrung von Nestle ..Da hat er sich immer Übergeben von :(. Mit der Nahrung von Babylove hab ich leider auch keine Erfahrung. LG Wir :)
minimamis
minimamis | 29.03.2008
6 Antwort
hi du,
ich hab auch angefangen, meinem kleinen mann zu zu füttern aber ich muss sagen ich hab die Hipp und bin voll zufrieden damit. meine freundin hat die babylove probiert und der kleine wurde nicht satt. dann mit milasan hat er nicht mehr von allein gekackt und wenn doch nur unter tierischen schmerzen.
dieBobs
dieBobs | 29.03.2008
5 Antwort
alete o hipp
meine hebamme hat gesagt das die nonameprodukte für die ersten drei monate nicht so optimal sein wegen koliken und so....ich habe auch von vielen muttis die milasan in den ersten drei monaten gefüttert haben, gehört dass die koliken bekommen haben sollen, darum würde ich in den ersten drei mon. auf was anderes zurück greifen..lg
sheela8680
sheela8680 | 29.03.2008
4 Antwort
Babynahrung
Hallo, mit Aptamil hatte ich diesselbe Erfahrung gemacht wie du, Töchterchen hatte absolute Verstopfung. Habe dann zu Milasan gewechselt und das Problem ist gelöst. Mit Nahrung von Babylove habe ich keine Erfahrung, kann mir aber vorstellen dass es ein Markenprodukt ist und umgepackt wurde für DM.
sidney-
sidney- | 29.03.2008
3 Antwort
habe lange gestillt aber da Lara
kein guter esser war haben wir milasan gegeben und sie ist immer satt geworden. probiere das doch mal aus. ist auch echt günstig. mit babylove habe ich keine erfahrung. lg mandy
Engel
Engel | 29.03.2008
2 Antwort
DM Babylove
Habe meine Schnecke ca 10 Monate voll gestillt.Habe dan zugefüttert mit Babylove protukte aber ist nicht satt geworden ): gib deinen Kind Michzucker in die Flsche das ist wirklich super für den Stuhlgang. Die sachen von Hipp sind einfach die besten kann man sagen was man will.Viel Glück beim Ausprobieren
Krümelmonster
Krümelmonster | 29.03.2008
1 Antwort
hast du es schon mal mit milasan versucht?? die ist doch auch sehr günstig und meine verträgt die gut
gibt es doch auch fast überall zu kaufen
LONSI84
LONSI84 | 29.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

babylove oder babydream windeln?
02.06.2010 | 14 Antworten
BABYLOVE FLASCHENNAHRUNG?
05.05.2010 | 3 Antworten
DM Marke Babylove
30.03.2010 | 5 Antworten
Öko-Test Säuglingsnahrung
22.03.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen