Kann ich meinen Sohn 3 Monate schon Brei geben?

starlight2002w
starlight2002w
27.03.2008 | 12 Antworten
hallo, hab mal ne frage zum thema beikost.
Mein freund ich kann ihm schon ab jetzt brei geben, ist das nicht zu früh? Kann ich da was falsch machen wenn ich jetzt damit anfange?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ich bin auch mit 3 Monaten damit angefangen
Ich bin bei meinen auch schon mit drei monaten angefangen und es hat ihnen nicht geschadet. Man sollte damit nur langsam anfangen und von Tag zu Tag etwas mehr geben.
Dine1981
Dine1981 | 27.03.2008
11 Antwort
man sollte bis nach dem 4. mon. warten
d der magen das noch nciht verarbeiten kann... und ein kind schläft nicht vom essen durch sondern es ist eine lernsache vom hirn... wenn das soweit ist dann schläft das kind auch durch... dazu gibt es dann auch noch die schübe die es erschweren zahnen und fremdeln...bezogen aufs durchschlafen
MamiVon5Maedels
MamiVon5Maedels | 27.03.2008
10 Antwort
also wenn ...
dann allerfrühestens wenn er 17 wochen alt ist, also sprich nach dem 4 monat! alles andere ist VIEL zu früh, das verdauungssystem ist acuh noch nciht fertig dazu du schadest deinem kind damit nur! und dann beginnst du mit 3-4 TEElöffelchen karotte/pastinake o kürbis zum mittag, gibst dazu noch flasche
fee112007
fee112007 | 27.03.2008
9 Antwort
Brei !!!
Auf den Gläschen steht zwar "nach dem 4.Monat" drauf, aber mein Sohn habe ich auch schon mit 3 1/2 Monaten Brei gegeben. Er hat es gut vertragen, aber jedes Kind ist anderes.
swettdevel36
swettdevel36 | 27.03.2008
8 Antwort
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Ich habs gemacht und hatte damit keine Probleme, auch meinem kind gings gut damit
chelseasmutti
chelseasmutti | 27.03.2008
7 Antwort
............
meine ist auch 3m aber ich würde dir raten bis nach dem 4m zu warten.
Ford_Mausi
Ford_Mausi | 27.03.2008
6 Antwort
Hallo,
es müssen ja keine Gläschenbreie sein. Ich habe die normale Flaschenmilch mit Brei angedickt, dann wurde der Kleine gut satt und schlief plötzlich nachts durch. Gruß
FrostyNo1
FrostyNo1 | 27.03.2008
5 Antwort
Breikost
nicht zu früh mit Brei anfangen!!! Der kleine Magen von eurem Engel kann das noch garnicht verschaffen. Lasst Ihm noch etwas Zeit:
felicita02
felicita02 | 27.03.2008
4 Antwort
..................
Man sollte den Kindern erst ab dem 6 Lebensmonat Beikost geben! Ich gebe meiner Kleinen aber ZWISCHENDURCH auch schon mal 1-2 Löffel Brei! Sie verträgt ihn super und hat total Spaß ihn zu essen sie ist 4 Monate! Ich denke, du musst es ausprobieren wie dein Kleiner es verträgt! Aber wenn ihm die Milch reicht, würde ich es noch nicht machen!1 Lg nina
mami91
mami91 | 27.03.2008
3 Antwort
würde warten
der magen und darm muss sich ja erst mal an alles gewöhnen ..finds noch viel zu früh
jullie
jullie | 27.03.2008
2 Antwort
find ich auch
sonst handelste dir vielleicht noch ein, daß der kleine bauchschmerzen bekommt...
alisea29
alisea29 | 27.03.2008
1 Antwort
.....
auf den gläschen steht drauf nach dem vierten monat daran würde ich mich schon halten
hasilibu
hasilibu | 27.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brei ab 6 Monate
03.08.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen