Schlafstörungen bei 9 Monate altem Baby Kennt das jemand?

Turkin21
Turkin21
18.07.2011 | 4 Antworten
Halllo Ihr Lieben,
Mein sohn ist ) monate alt und er war bis zum 5 Monat ein Schreibaby doch nun weint er nicht sonder, er währt sich um nicht zu schlaffen ich schaukel ihm am fuß mit kissen, da er damals ja ein schreibaby war wurde es so immer ruhiger! nun jetzt ist es so er schläft kaum nachts und steht alle 3-4 stunden auf will essen und sobald er keinen im Zimmer sieht ow da schreit er wie am Spieß. Wie würdet ihr umgehen? naja die Schreimethode finde ich für ein schmarn ich lass und kann mein Kind nicht schreien lassen :)) :(( Was könnte ich machen habt oder hattet ihr das auch???

PS: Sorry für die Schreibfehler:)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Ich fühl mit dir...
.meiner ist in paar Tagen auch 9Monate und schläft auch schlecht und verwöhnt ist er auch, was das schlafen betrifft.Er schläft in meinem Bett, weil er schon immer oft nachts wach wird und weint.Würde ich ihn nicht trösten, weint er sich ein.Um nicht dauern aufstehen zu müssen, hab ich ihn mit 3Monaten in mein Bett geholt und damit kommen wir jetzt super klar.Lang im Halbschlaf nur rüber, streichel ihn, so weiß er Mama ist da und schläft weiter.Das er sich nicht meldet, hatte ich in den 9Monaten vielleicht 4Tage mal.War schon zum Besprechen, Viburcol....Nun hör ich von rundum:gewöhn ihn an sein Bett.....Jaaa, ich weiß, aber da jammert er alle Stunde und wir bekommen keinen Schlaf.Nun ist es eben so, Elternbett ist nichts schlimmes, ich laß es vorerst so, bis er in meinem Bett durchschläft.Dann Schritt für Schritt umgewöhnen.Also, versuch doch mal ob es ohne schuckeln geht und streichel ihn und halt seine Hand, wenn er sich meldet, so mach ich das. Schreien lassen-auch ein no go für mich!
greifswalderin
greifswalderin | 18.07.2011
3 Antwort
Hallo
Dem Beitrag von Maxi ist nichts hinzuzufügen :-) Bring ihm bei, allein einzuschlafen; das geht auch ohne Schreien-Lassen! Und dann kommt irgendwann das Durchschlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.07.2011
2 Antwort
nachtrag
ein kind kann erst dann durchschlafen wenn es auch alleine einschlafen kann ohne schaukeln...daher auch das schreien von ihm wenn er keinen sieht...der zustand als er eingeschlafen ist ist nicht mehr da und er ist alleine wichtig ist das er wach ins bett gelegt wird und dort auch liegend einschläft...du kannst bei ihm sein...aber er sollte im bett liegen :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 18.07.2011
1 Antwort
sei für ihn da
gewöhne ihm aber nichts an was du dann wieder abgewöhnen mußt bzw was du nicht auf dauer kannst oder willst :-) welcher weg für euch der beste ist mußt du ausprobieren :-) eine schlafstörung ist das nicht...mit 9 monaten ists noch in ordnung wenn er nicht durchschläft...mein kleiner schläft erst seit er 22 monate ist durch...bis dahin kam er min einmal nachts :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 18.07.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

erkältung bei fast 6 monate altem baby
18.04.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading