schmelzflocken? ab vierten monat okay?

nimi
nimi
27.03.2008 | 12 Antworten
hi, schon wieder ich .-)

kann ich mia (4mon ) jetzt schon schmelzflocken geben?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
@ lydia29
und apfelsaft soll da besser sein für die zähne ?! ich denke nicht
nimi
nimi | 29.03.2008
11 Antwort
@nimi
ich finde es zu früh für schmelzflocken! wozu überhautpt schmelzflocken??? mein kinderarzt hat mir das immer abgeraten, habe sie auch nie benutzt!!!! wg milchzucker.... da spalten sich die geister... ich persönlich finde es nicht gut, macht die zähne kaputt, klar hilft beim stulgang aber apfelsaft tut es genau so gut!!!!! hatte eine freundin die hat auch immer milchzucker rein, und alle zähne sind kaputt raus gekommen und der zahnartz meinte es käme vom milchzucker!!! lg
lydia29
lydia29 | 27.03.2008
10 Antwort
Schmelzflocken
habe meiner tochter das ab dem 10.Monat gegeben und mein kinderarzt hat die hände über den Kopf zusammen geworfen.....er meinte schmelzflocken sind zu einseitig und eine Ernährung aus den 50er jahren...ich gebe jetzt Getreidebrei mit Obst am Abend.....das macht sie auch satt und wäre wohl besser. meint er...
Yggi
Yggi | 27.03.2008
9 Antwort
Danke :-)
danke, hilft schon weiter.hab zwar einen sohn aber naja bei dem war es irgendwie alles anders und schon etwas her .-)
nimi
nimi | 27.03.2008
8 Antwort
meiner hat das sogar im 3 monat verschrieben bekommen
als er durchfall hatte!der arzt meinte ich solle schmelzflocken mit karotte mischen und das gabs zum essen!ihm hats nicht geschadet!
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 27.03.2008
7 Antwort
knapp vier monate
hallo, mia ist jetzt anfang april vier monate. dachte es wäre okay wenn man milchzucker mit in die flasche macht für den magen bzw stuhlgang ? nicht gut?
nimi
nimi | 27.03.2008
6 Antwort
huhuuh
also ich hab das meiner klienen mit 5 monaten gegebn
linilu
linilu | 27.03.2008
5 Antwort
***********
also lucas ist 15 wochen alt...er bekommt die schmelzflocken seit der 10.woche...nach anweisung vom KA
lbssg
lbssg | 27.03.2008
4 Antwort
Hab es grad gelesen ...
Du meinst ab 5. Monat ... :o9
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.03.2008
3 Antwort
Hallo
Ich hab Mara auch schon bald Schmelzflocken gegeben, vor allem ins Nachtfläschen!
Corsina
Corsina | 27.03.2008
2 Antwort
Besser erst am dem 5. Monat ...
Dein Kind ist gerade mal 3 Monate jung und Du solltest eh noch etwas warten mit dem Brei ... Ansonsten ist es leicht bekömmlich und sehr vielfältig einsetzbar LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.03.2008
1 Antwort
...................
also meinem hats nicht geschadet!denke schon! lg
rechimaus
rechimaus | 27.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

6 Monat mein Kind dreht sich noch nicht
09.07.2010 | 10 Antworten
Schmelzflocken
08.06.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen